Werbung
Werbung
Werbung

Bloodmoon

  • Bloodmoon
  • Bloodmoon
  • Bloodmoon
Zu den Top 10 Browsergames

In Bloodmoon erwarten dich dunkle Gestalten der Nacht. Furchteinflößende Werwölfe und gruselige Vampire machen die Welt von Bloodmoon unsicher, doch auch gefährliche Hunter streifen durch die Finsternis. Entscheide dich für eine Seite und kämpfe für sie erbitterte Gefechte aus. Wir erzählen dir alles über diesen schaurig-schönen Horrorschocker wissen musst.

Die Schrecken der Nacht

Playa Games hat mit Bloodmoon ein schauriges Abenteuer für alle Fans der Unterwelt bereitgestellt. In der Dunkelheit warten zahllose Gefahren, die es zu überstehen gilt. Tagsüber mag die Welt von Bloodmoon vielleicht trist und öde wirken, doch nachts wird die sie von Vampiren und Werwölfen regiert. Auf deinem Weg durch die düstere Nachbarschaft von Bloodmoon begegnest du etlichen fantastischen Wesen und dunklen Kreaturen – und nur die wenigsten möchten deine Freunde sein.

Unsicher wird die Nacht von Werwölfen und Vampiren gemacht. Beide Gruppen sind zur Unsterblichkeit verdammt und stehen sich in ihren Absichten stets im Weg. Beide Parteien sind deshalb abgrundtief verfeindet und wünschen stets nur das Schlechteste für ihre Feinde. Doch so sehr sich Vampire und Werwölfe auch auszulöschen versuchen, beide verbindet doch ein gemeinsamer Feind: Die Hunter. Diese dritte Gruppe gehört nicht zu den Wesen der Finsternis, denn es handelt sich um draufgängerische Menschen, die sich als Jäger ihren Unterhalt verdienen.

Entscheide dich weise

Zu Beginn des Spiels musst du dich wohl oder übel für eine Seite entscheiden, wobei jede Klasse ihre individuellen Vor- und Nachteile besitzt, wie es sich für ein vernünftiges Rollenspiel gehört. Werwölfe verwandeln sich des Nachts in blutrünstige Bestien, wohingegen Vampire Meister der Manipulation sind. Die Menschenjäger, auch Hunter genannt, verfügen nicht über übernatürliche Kräfte, dafür aber über spezielle Waffentechnologien, die ihre Chancen im Kampf gegen die Wesen der Dunkelheit erheblich steigert.

Natürlich kannst du dich, sofern du dich erst einmal für eine Seite entschieden hast, auch mit anderen Spielern zusammen tun, um gemeinsam erfolgreicher vorgehen zu können. Zusammenschlüsse von Spielern sind allerdings nur in der eigenen Klasse möglich, weshalb du dir eine romantische Crossover-Lovestory á la Twilight gleich abschminken kannst.

Werwölfe schließen sich zu einem Rudel zusammen, bei Vampiren nennt sich eine solche Allianz Clan. Die Hunter organisieren sich in Orden. Überleg dir deine Wahl allerdings gut, denn hast du dich erst einmal für eine Seite entschieden, musst du ihr treu bleiben bis in den Tod. Verrat an einem Fraktionsmitglied oder gar ein Angriff auf einen Spieler der eigenen Rasse ist unmöglich.

Missionen in der Dunkelheit

Während der gesamten Spielzeit versuchst du stets deinen Charakter weiter zu entwickeln. Dabei hast du fünf Charaktereigenschaften, die es auszubauen gilt, die unterschiedliche Effekte auf den Spielverlauf haben. Verbesserst du beispielsweise dein Charisma, fällt es dir leichter die Preise der Händler runterzuhandeln, wohingegen ausgeprägtere Stärke den Schaden erhöht, den du jemand anderem im Kampf zufügen kannst. Deine Eigenschaften kannst du übrigens auch verbessern, wenn du etwas Gold springen lässt.

Das Gold verdienst du dir durch die Erfüllung von Quests. Mit besagtem Gold kannst du dich aber nicht nur fortbilden, sondern auch gefährliche Waffen und nützliche Ausrüstungsgegenstände erwerben. Neben Gold erhältst du für die Erledigung bestimmter Aufgaben aber auch noch weitere Belohnungen, wie Erfahrungspunkte, die früher oder später zu einem Levelaufstieg führen. Jeder neue Level birgt neue Überraschungen und Möglichkeiten für dich.

Gezwungen wirst du übrigens zu keiner Aufgabe, da du stets aus drei Optionen auswählen kannst. Dabei kannst du ganz gewöhnliche Standartmissionen absolvieren oder dich speziellen Story-Quests stellen, die die Handlung des Spiels vorantreiben.

Kostenlos online spielen

Die düstere Fantasywelt von Bloodmoon steht dir als free-to-play Onlinegame völlig kostenlos zur Verfügung. Alles was du benötigst ist ein Webbrowser und eine funktionsfähige Internetverbindung. Als klassisches Browserspiel musst du nicht mal einen Download vollführen, sondern kannst Bloodmoon direkt im Browser zocken.

Egal ob Vampir, Werwolf oder Hunter – die Figuren wirken erstaunlich realistisch, was den Spielspaß über lange Zeit aufrechthält. Abwechslungsreiche Handlungsmöglichkeiten und spannende Quests sorgen in diesem Horrorspiel für den nötigen Kick. Stell also auch du dich der Herausforderung und begib dich in die Welt von Bloodmoon um düstere Abenteuer zu bestehen!

Bloodmoon Video

Diese Seite bewerten:
Wertung: 5.0 / 5 (1 Bewertungen)

RSS Feed abonnieren
Überblick
Rollenspiele
Fantasy, Monster

sehr gut


Desktop


  • Dunkle Atmosphäre
  • Kostenlos
  • Vampire, Werwölfe, Hunter
Ähnliche Spiele
Spiel der WocheFarm Days
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Redaktions-Empfehlung