Werbung
Werbung
Werbung

Grand Fantasia

  • Grand Fantasia
  • Grand Fantasia
  • Grand Fantasia
Zu den Top 10 Browsergames

Grand Fantasia ist ein kostenloses MMORPG im angesagten Anime-Look, in dem du viele spannende Abenteuer bestehen musst – entweder im Alleingang oder mit deinen Freunden. Such dir eine Entwicklung für deinen Helden aus und starte einen einzigartigen Kampf.

Dein individueller Charakter

In Grand Fantasia beginnt jeder Spieler als Lehrling, der verschiedene Quests erfüllen muss, um weitere Level aufzusteigen. Erst ab dem fünften Level musst du dich für einen Weg entscheiden, den du mit deinem Helfen einschlagen willst.

Du kannst dich beispielsweise für einen Kämpfer – einen mächtigen Nahkämpfer - entscheiden, der sich im Laufe des Spiels zum Krieger und noch später zum furchtlosen Berseker oder Paladin entwickelt.

Wenn du dich eher von Magie angezogen fühlst, entwickle deinen Charakter zum Beschwörer, der sich später zum geheimnisvollen Magier weiterentwickelt. In der letzten Entwicklungsstufe musst du dich dann für eine Spezialisierung entscheiden. Zur Auswahl steht dir dabei zum einen der gefährliche Zauberer, in dessen Macht es steht alle Elemente zu beherrschen und zum anderen der gruselige Nekromant, der verschiedene Monster aus der Unterwelt heraufbeschwören kann.

Deine dritte Möglichkeit ist der Jäger, später Bogenschütze. Auch dieser hat in der letzten Entwicklungsstufe zwei Alternativen. Der schnelle Assassine ist ein Meister der Schatten und die Dunkelheit ist seine Natur. Du kannst dich allerdings auch für den flinken Waldläufer entscheiden, der als Distanzkämpfer nahezu unschlagbar ist.

Deine letzte Wahlmöglichkeit ist der Akolyth. In der ersten Instanz wird aus ihm ein Priester, bei dem du später die Wahl hast zwischen einem Kleriker und einem Druiden. Während der Kleriker der stärkste Heiler des Spiels ist, kann der Druide sich in Tiere verwandeln und sich somit für Angreifer unsichtbar machen.

Dein treuer Begleiter

Ein weiteres schönes Highlight in Grand Fantasia ist das „Puk“-System. Hierbei kannst du dir einen Begleiter erschaffen, eine kleine Elfe – im Spiel auch „Puk“ genannt.

Dein Puk begleitet, beschützt und unterstützt dich auf all deinen Abenteuern und ist dir dabei häufig eine große Hilfe. Er kann beispielsweise nützliche Gegenstände, wie Rüstungen, herstellen oder eben diese auseinanderbasteln, um wertvolle Ressourcen zu gewinnen. Dein Puk kann außerdem Rohstoffe sammeln, die in Grand Fantasia sehr vielfältig einsetzbar sind.

Im Gegenzug dazu musst du dich allerdings auch gut um deinen kleinen Freund kümmern und für ihn sorgen. Schließlich besteht das Leben – auch im Browsergame – aus einem ständigen Geben und Nehmen.

Zocke mit deinen Freunden

Je früher du im Spiel damit beginnst dir Freunde zu suchen, umso besser. Denn mit ihnen zusammen fällt es dir leichter schwierige Herausforderungen zu meistern. Du kannst aber natürlich auch in packenden eins-gegen-eins-Duellen gegen andere Spieler antreten und um Ruhm und Ehre kämpfen.

Ebenso besteht die Möglichkeit mit deiner Gilde auf teambasierten Schlachtfeldern gegen eine andere Allianz anzutreten. Hier könnt ihr eure vereinte Macht messen.

Fazit: Ein Anime-Game der Extraklasse

Besonders Anime-Fans werden von diesem Manga-MMORPG begeistert sein. Die vielen verschiedenen Features, das ausgeklügelte Klassensystem und die außergewöhnlichen Gegner versprechen lange Stunden Spielspaß.

Die vielen spannenden Abenteuer und Aufgaben, sowie die zahlreichen Events innerhalb des Spiels werden jedem Anhänger von Mehrspieler-Rollenspielen große Freude bereiten.

Grand Fantasia Video

Diese Seite bewerten:
Wertung: 5.0 / 5 (4 Bewertungen)

RSS Feed abonnieren
Überblick
Action, MMORPG, Rollenspiele
Anime, Fantasy, Monster

sehr gut


Desktop


  • Installation notwendig
  • Kostenlos
  • Manga-Grafik
Ähnliche Spiele
Spiel der WocheFarm Days
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Gewinnspiel
Redaktions-Empfehlung