Werbung
Werbung
Werbung

KingsAge

  • KingsAge
  • KingsAge
  • KingsAge
Zu den Top 10 Browsergames

KingsAge ist ein kostenloses Aufbaustrategiespiel aus dem Hause Gameforge, das dich in die Ära der Könige und alten Ritter entführt. Aus einem kleinen Dorf machst du eine blühende Mittelalter-Stadt, die in Größe und Reichtum Ihresgleichen sucht. Durch gezielten Ausbau deiner Ländereien und cleveren Handel mit deinen Verbündeten sicherst du dir die Macht über ein riesiges Imperium und wirst schon bald zum mächtigsten König, den das Reich jemals gesehen hat.

Dein Abenteuer beginnt

Bei KingsAge musst du dein gesamtes strategisches Geschick aufwenden, um deine kleine Siedlung zu einer blühenden Metropole des Mittelalters auszubauen. Mit etwas Geduld kannst du einer der wichtigsten Schauplätze für Handel und Politik im ganzen Reich werden. Zu Beginn besitzt du allerdings nur ein kleines Stück Land, in dessen Mitte deine eigene Burg thront. Von dort aus triffst du alle wichtigen Entscheidungen, die deine Stadt betreffen.

Deine Burg ist das Herzstück des gesamten Spiels, denn hier residierst du als König und befehligst deine Untertanen. Dabei sind dir kaum Grenzen gesetzt, allerdings musst du deine Möglichkeiten gut abwägen und kluge Entscheidungen treffen. Zum Ausbau deiner Stadt stehen dir verschiedene Gebäudearten zur Verfügung, doch du musst dich entschließen, ob du den Fokus deiner Stadt eher auf deren Verteidigung oder in erster Linie auf den Handel legen willst.

Ein Schutzwall muss her

Bereits zu Beginn des Spiels verfügst du über einige treue Untertanen, die sich dir als Arbeiter andienen. Allerdings bist du auch für ihren Schutz verantwortlich, weshalb du dein Dorf nicht nur so schnell wie möglich vergrößern, sondern auch befestigen musst. Schließlich bist du nicht allein auf der Welt und nicht alle deine Mitstreiter, wollen dich zum Freund haben. Die Ausbreitung des eigenen Territoriums elementarer Teil von KingsAge, weshalb befestigte Stadtmauern ein absolutes Muss sind.

Abgesehen vom Schutz deines Hab und Guts verlangt auch der Ausbau deiner Stadt deine Aufmerksamkeit. Dafür müssen deine Arbeiter Rohstoffe gewinnen, um neue Gebäude zu errichten. Um deine Burg herum, kannst du nun Mühlen, Steinbrüche und Sägewerke aufbauen, um die Grundversorgung deiner Stadt zu sichern. Je weiter du kommst, desto höher werden die möglichen Ausbaustufen deiner Gebäude. Durch eine Reinvestition deines Geldes lässt sich so die Produktivität deiner Produktionsstätten um ein vielfaches steigern.


Krieg und Frieden

Wie bereits erwähnt, bist du nicht der einzige König des Reiches. Nahe deines eigenen Königreiches werden sich auch andere Mitspieler niederlassen, um ihre Siedlungen anzulegen und auszubauen. Viele deiner Mitspieler können dir Vorteile einbringen, wenn du mit ihnen Allianzen schließt. Sie erwarten fortan deine Unterstützung, doch in Zeiten der Not werden deine Verbündeten auch dir mit Rat und Tat zur Seite stehen. Auch für den Handel ist die Verbrüderung mit anderen Mitspielern enorm wichtig. Auf diese Weise kannst du wertvolle Rohstoffe gegen eigene Erzeugnisse eintauschen.

Doch nicht alle Nachbarn werden dir wohlgesonnen sein. Einige sind von Neid zerfressen, wollen dich stürzen und deine Ländereien einnehmen. Still und heimlich planen sie einen feindlichen Überfall, der dich aus der Reserve locken soll. Zwar hast du deine Stadtmauern schon gut befestigt, doch auch der Bau einer Kaserne kann nicht schaden. Hier kannst du Truppen ausbilden, die den Frieden sichern oder - im schlimmsten Fall – in den Krieg ziehen werden. Doch unter dem Schutz deiner Soldaten kann deine Stadt erblühen und wachsen, ohne Zerstörung und Verderbnis fürchten zu müssen.

Leider hast auch du irgendwann die Grenzen deiner Ländereien erreicht und musst selbst in den Krieg ziehen, um benachbarte Gebiete zu erobern. Hierfür tust du dich im besten Fall mit deinen Verbündeten zusammen, damit dich diese im Kampf unterstützen. Die Königreiche deiner Gegner machst du so dem Erdboden gleich und indem du ihre Schätze plünderst, verhilfst du deiner eigenen Stadt zu größerem Reichtum.

Ein Königreich für dich allein

KingsAge verlangt dir Weitsicht und strategisches Geschick ab. Du musst deine Ländereien gegen Feinde verteidigen, deine Stadt zum Reichtum führen und glorreiche Schlachten bestreiten. Doch wenn du dich gut schlägst und dich als guter König erweist, wird dein Volk dir zu Ehren bald Denkmäler errichten, mit denen du in die Geschichte eingehst!

KingsAge Video

Diese Seite bewerten:
Wertung: 5.0 / 5 (1 Bewertungen)

RSS Feed abonnieren
Überblick
Aufbau, Strategie
Militär, Mittelalter, Städtebau

sehr gut


Desktop


  • Handel treiben
  • Kostenlos
  • Mittelalter Aufbauspiel
Ähnliche Spiele
Spiel der WocheFarm Days
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Gewinnspiel
Redaktions-Empfehlung