bestebrowsergames.de

Forge of Empires - Ozeanische Zukunft: Teil 2 ist da

Forge of Empires - Ozeanische Zukunft: Teil 2 ist daMehr zu Forge of Empires
© InnoGames

Frische Inhalte für Forge of Empires. Vor allem eine mysteriöse neue Ressource steht im Fokus. Wir haben für dich alles dazu in unserem Artikel gesammelt.

Entsende ein U-Boot aus deinem Hafen

Das neue Update vom 17.05.17 bringt den zweiten Teil der ozeanischen Zukunft nach Forge of Empires. Auf welche Erweiterungen des Aufbauspiels kannst du dich freuen?

Dein zweiter Hafen, welchen du dir während der arktischen Zukunft ergattern konntest, bekommt nun endlich eine Aufgabe. Ab sofort kannst du nämlich U-Boote in die Weiten der Meere entsenden.

Neue Ressource Orichalcum

So bald dein U-Boot unterwegs ist, wird es aber nicht nur entspannt daher schippern, sondern den Grund des Meeres ganz fleißig absuchen. Dort wurde nämlich die neue Ressource Orichalcum entdeckt. Diesen Rohstoff benötigst du, um die neuen Technologien des Zeitalters zu erhalten und so im Forschungsbaum voranzukommen.

Auch bei den Gildenexpeditionen spielt Orichalcum eine Rolle, da du es benötigst, um im vierten Level Verhandlungen führen zu können.

Kein Handel möglich

Orichalcum ist übrigens nicht für den Handel freigegeben. Daher gibt es auch nur zwei Wege, wie du an die wertvolle Ressource gelangst. Wie beschrieben mit deinem U-Boot oder auf der Karte der Kontinente, wo du es einmalig erhältst.

Stelle deine Crew für die Unterwasser-Abenteuer zusammen

Weiterhin liefert dir die neue Erweiterung von Forge of Empires spannende Unterwasserabenteuer. Hierfür musst du für dein U-Boot eine Crew zusammenstellen.

Du hast die Wahl zwischen verschiedenen Charakteren, die alle verschiedene Skills besitzen. Mit dem Logistikspezialisten verlängert sich deine Reise zwar, dafür nimmt er direkt Reparaturen vor und du musst in deinem Hafen nicht so viel dafür investieren. Der Sonartechniker hingegen verkürzt deine Reise und so kommst du schneller an neue Ressourcen. Mit Reaktor-Technikern lässt sich mehr Orichalcum transportieren.

Jede Menge neue Quests, Technologien und Gebäude

Natürlich erwarten dich noch viele weitere Spielinhalte. Freue dich auf ganze 30 neue Haupt- und zehn Nebenquests. Neben neuen Gebäuden gibt es auch ganze acht weitere Technologien und 20 weitere Provinzen.

Neue Einheit: Schild-Geschütz

Für deine Kämpfe kannst du dich auf das Schild-Geschütz freuen, eine Artillerieeinheit, die zwar ein Kampfroboter ist, aber wie eine Schildkröte aussieht. Schaden verteilt sie nicht nur an das anvisierte Ziel, sondern auch an alle Einheiten, die auf angrenzenden Feldern stehen. Der Schaden beträgt hier aber nur 50 Prozent.

vom 19.05.2017

Autor des Artikels

Alexander Wendt

Alexander Wendt

Alexander zockt am liebsten Browserspiele aus den Bereichen Aufbau und Strategie, aber auch dem Fantasy-Genre ist er nicht abgeneigt. Gern darf es auch mal in Kriegsspielen knallen.

Weitere News zu Forge of Empires

Diese Seite bewerten:
Wertung: 5.0 / 5 (1 Bewertungen))

Top 10 Browsergames
Zum Vergleich
Ähnliche Spiele
Spiel der WocheConflict of Nations: Modern WarKriegs-Strategiespiel
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Redaktions-Empfehlung