Werbung
Werbung
Werbung

Legends of Honor - Gemeinsame Kämpfe mit deiner Allianz

Legends of Honor - Gemeinsame Kämpfe mit deiner AllianzMehr zu Legends of Honor
© Goodgame Studios
Zu den Top 10 Browsergames

Im neuen kostenlosen Strategiespiel Legends of Honor kannst du Mitglied einer Allianz sein, ab sofort kannst du deinen Verbündeten auch im Kampf helfen.

Allianzen werden erweitert

In Legends of Honor tauchst du in eine Spielwelt ein, die vom Krieg erschüttert ist und in der jede Menge Kämpfe toben. Damit du nicht alleine im Browsergame kämpfen musst, trittst du am besten einer Allianz bei.

Diese Funktion wurde jetzt noch einmal deutlich erweitert und so kannst du im Strategiespiel jetzt auch gemeinsam mit deinen Allianzmitgliedern in die Schlacht ziehen. Zusätzlich wurde der Radius deiner Helden deutlich erhöht.

Unterstützung für Vernichtungsgefechte

Mit der Erweiterung des Allianz-Features ist es nun möglich die defensiven und offensiven Vernichtungsgefechte deiner Verbündeten zu unterstützen. Damit steht ihr Seite an Seite auf dem Schlachtfeld.

Eine Unterstützung ist jedoch nur möglich, wenn alle involvierten Helden sich noch in der Vorbereitungsphase befinden.

Dieses Aufbauspiel sollte dich interessieren:

Elvenar

Elvenar

Fantasy-Aufbaustrategie

Erbaue eine fantasievolle Stadt als Elf oder Mensch. Erobere mit deinen Truppen die mystische Welt von Elvenar. Sammle Relikte und erforsche Technologien.

Jetzt mehr erfahren

Kämpfe gemeinsam mit deinen Verbündeten

Um am Gefecht teilzunehmen, klickst du einfach auf den jeweiligen Helden oder die Burg. Hierfür dient der „Unterstützen“-Button oder die Detailansicht des Feldes, solltest du dich auf der Weltkarte befinden. Allerdings muss immer einer deiner Helden aktiv sein, damit du diese Optionen sehen kannst.

Nach dem die Helden sich dem Kampf angeschlossen haben, werden sie auch in der Gefechtsübersicht aufgeführt, wodurch die Prognosen aktualisiert werden.

Angepasste Kampfberichte

Auch in den Kampfberichten erhältst du neue Informationen über alle Helden und Einheiten. Alle Beteiligten werden im Bericht aufgeführt.

Du bekommst übrigens auch einen Extra-Bericht, wenn du einem Mitglied geholfen hast, dieser wird mit einem abweichenden Icon markiert sein.

Doppelter Reiseradius für Helden

Ein weiteres wichtiges Feature ist die Erweiterung des Reiseradius deiner Helden. So haben deine Helden in deiner Abwesenheit ein spezielles Training bekommen und ihren Reiseradius verdoppelt.

So kannst du sie jetzt ganze 120 Felder um deine Burg herum bewegen. Vorher waren es nur 60 Felder. Jetzt ist es vor allem möglich, die Attacken auf deine Verbündeten noch leichter zu vergelten.

vom 12.10.2015

Autor des Artikels

Alexander Wendt

Alexander Wendt

Alexander zockt am liebsten Browserspiele aus den Bereichen Aufbau und Strategie, aber auch dem Fantasy-Genre ist er nicht abgeneigt. Gern darf es auch mal in Kriegsspielen knallen.

Weitere News zu Legends of Honor

Diese Seite bewerten:
Wertung: 5.0 / 5 (1 Bewertungen)

Top 10 Browsergames
Zum Vergleich
Spiel der WocheFarm Days
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Gewinnspiel
Redaktions-Empfehlung