Werbung
Werbung
Werbung

My Little Farmies - Neue Items im Edelsteinshop

My Little Farmies - Neue Items im EdelsteinshopMehr zu My Little Farmies
© upjers
Zu den Top 10 Browsergames

Der beliebte Shop für Edelsteine in My Little Farmies wurde erweitert. Welche Gegenstände sind neue? Wir haben sie für dich gesammelt.

Sortiment wurde überarbeitet

Ostern steht vor der Tür und auch du hast sicherlich schon all deine Osterdekos aus dem Keller geholt oder stehen die Körbchen mit den Ostereiern und Osterhasen etwa noch verstaubt herum?

In My Little Farmies wird Ostern nun auch eingeläutet und hierfür werden beliebte Items wieder im Browsergame eingeführt. Explizit geht es um die Gegenstände des Oster-Events vor zwei Jahren.

So kannst du dich im Farmspiel auf ein Weltwunder, zwei besondere Tiere und tolle Osterdekos freuen. Alles übersichtlich im Edelsteinshop dargestellt.

Osterfeuer, Hasenbrunnen und viele bunte Eier

Freue dich auf die wieder entdeckten Items, wie den Hasenbrunnen, das Osterfeuer oder den hübschen Baum, der mit vielen bunten Ostereiern geschmückt ist. Es erwarten dich aber noch mehr Überraschungen.

Die Trüffelsucherhütte

An Ostern wird natürlich auch ordentlich aufgetischt und da ja so langsam der Frühling ansteht, passen Trüffel besonders gut zu einem Ostermenü.

Deswegen gibt es die Trüffelsucherhütte nun auch im Edelsteinshop zu erwerben. Solltest du bereits einige Kartenteile dieses Weltwunders besitzen, kannst du im Shop für Edelsteine die fehlenden Teile bekommen.

Dieses Aufbauspiel sollte dich interessieren:

Schwarzhalsziege und Kaltblüterpferd

Auch an die Tierliebhaber ist gedacht und so kannst du dich im Edelsteinshop ebenfalls auf neue Tiere freuen. Dort findest du nun die Schwarzhalsziege und das Kaltblüterpferd. Es ist also für alle Spieler gesorgt, schaue doch direkt einmal vorbei.

Farmspiel im Mittelalter

My Little Farmies ist nicht nur ein kostenloses Farmspiel, denn du kümmerst dich nicht nur um deine kleine Farm, sondern besitzt gleich ein ganzes Farmdorf und dies zur Zeit des Mittelalters. So bist du auch nicht nur für deine Tiere und Felder verantwortlich, sondern musst dich auch um deine Bewohner kümmern. Schließlich sind diese, die Stütze deines gesamten Dorfes.

Natürlich kommt die klassische Farmerarbeit auch nicht zu kurz und dir stehen eine riesige Auswahl an Obst, Gemüse und Früchten, sowie Tiere zur Verfügung. Deine Produkte kannst du dann alle auch weiterverarbeiten. So nutzt du deine Tierteile zum Beispiel für dein Schlachthaus.

Ein weiteres spannendes Spielelement ist die so genannte Hanse, eine Art Allianz, in der du dich mit anderen Spielern zusammentust. Gemeinsam baut ihr Schiffe und geht auf große Handelsreisen, auf denen ihr exotische Waren einsammelt, die du dann wieder vor Ort einsetzen kannst.

vom 17.03.2016

Autor des Artikels

Alexander Wendt

Alexander Wendt

Alexander zockt am liebsten Browserspiele aus den Bereichen Aufbau und Strategie, aber auch dem Fantasy-Genre ist er nicht abgeneigt. Gern darf es auch mal in Kriegsspielen knallen.

Weitere News zu My Little Farmies

Diese Seite bewerten:
Wertung: 5.0 / 5 (1 Bewertungen)

Top 10 Browsergames
Zum Vergleich
Spiel der WocheFarm Days
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Redaktions-Empfehlung