Werbung
Werbung
Werbung

Orcs Must Die! Unchained - Update mit neuem Helden

Orcs Must Die! Unchained - Update mit neuem HeldenMehr zu Orcs Must Die! Unchained
© Gameforge
Zu den Top 10 Browsergames

Mit dem neuen Update 2.4 wird in Orcs Must Die! Unchained der neue Held Oziel eingeführt. Zusätzlich gibt es neue PvE-Inhalte und Verbesserungen am Design.

Viele neue Spielinhalte und ein neuer Charakter

Das vielversprechende Tower Defense Game Orcs Must Die! Unchained befindet sich weiterhin in der Closed Beta Phase, überrascht die Community heute aber mit einem umfangreichen Update, welches viele angekündigte Neuerungen der gamescom beinhaltet, aber auch einige Überraschungen parat hat.

So gibt es mit dem Helden Oziel u.a. einen neuen spielbaren Charakter im Actionspiel.

Oziel, der Seelen fressende Magier

Bei Oziel handelt es sich um einen dunklen Magier, der sich schwebend fortbewegt und dessen Spezialität es ist, die Seelen seiner Gegner zu rauben. Dabei saugt er buchstäblich das Leben seiner Feinde auf und verbessert dadurch seine eigene Stärke.

Dieser passive Skill verbessert während eines Kampfes seine Manawerte und stärkt auch weitere Fähigkeiten des düsteren Zauberers. Dies gilt z.B. für die Fertigkeit „Entweihter Boden“, die aus dem Nichts mächtige Geisterhände herbeiruft, wodurch die Geschwindigkeit der Monster verringert wird. Die Dauer dieser Attacke wird durch Oziels Maximal-Mana bestimmt.

Gleiches gilt für eine weitere Fertigkeit, die eine Seele herbeizaubert, die sich fortan an Gegner heftet und den Schaden dieser um 30 % senkt. Solltest du nun mit Oziels weiteren Angriffen attackieren, fliegt diese Seele in die Luft und verbreitet einen Flächenschaden, der sich nach Oziels Manahaushalt richtet.

Dieses Aufbauspiel sollte dich interessieren:

Elvenar

Elvenar

Fantasy-Aufbaustrategie

Erbaue eine fantasievolle Stadt als Elf oder Mensch. Erobere mit deinen Truppen die mystische Welt von Elvenar. Sammle Relikte und erforsche Technologien.

Jetzt mehr erfahren

Änderungen für PvP, PvE und neue Fallen

Zusätzlich wurde vor allem für PvP-Fans die Funktion bezüglich Kriegslagern und Kriegspunkten überarbeitet. Dies gilt auch für die Magiebarrieren. Weiterhin gibt es weitere zerstörbare Gegenstände, um so leichter an Ressourcen und Items zu gelangen.

Die wohl beliebteste PvE-Map „Unchained Fortress“ kann nun auch im Endlos-Modus gezockt werden, wodurch du in den Genuss kommst, über einen langen Zeitraum ordentlich Orks und andere Kreaturen zu metzeln.

Hier kannst du nun auch die beliebten „Physik-Fallen“ einsetzen, die deine Gegner z.B. per Katapult abfeuern und so wegschleudern. Diese Fallen sind bereits aus dem Vorgänger Orcs Must Die! 2 bekannt und erweitern die Möglichkeiten für Fallen, da diese auch prima miteinander kombiniert werden können.

Kriegspunkte als einlösbare Ressource

Du wirst ab sofort nicht mehr in deine Basis zurücklaufen müssen, um deine erhaltenen Kriegspunkte investieren zu können. So lässt sich dein Kriegslager deutlich leichter verbessern, da die Punkte jetzt immer dem Standpunkt zugeteilt werden, auf der jeweiligen Lane, wo sie erspielt worden sind.

Die bereits angesprochenen Gegenstände, die du zerstören kannst, um weitere Kriegs- und Erfahrungspunkte zu sammeln, werden in Form von Vasen auf der ganzen Map verteilt.

Magiebarrieren werden die klassischen Tore aus dem Spiel verdrängen und ein paar interessante Vorteile bringen. So kannst du sie und natürlich auch deine Mitspieler, ganz einfach ohne Probleme durchqueren. Sämtliche Orks und andere Schurken müssen sich jedoch weiterhin hindurchkämpfen.

Barrieren mit einem Schaden erholen sich mit der Zeit selbst, wobei vernichtete wiederhergestellt werden müssen.

vom 28.08.2015

Autor des Artikels

Alexander Wendt

Alexander Wendt

Alexander zockt am liebsten Browserspiele aus den Bereichen Aufbau und Strategie, aber auch dem Fantasy-Genre ist er nicht abgeneigt. Gern darf es auch mal in Kriegsspielen knallen.

Weitere News zu Orcs Must Die! Unchained

Diese Seite bewerten:
Wertung: 5.0 / 5 (1 Bewertungen)

Top 10 Browsergames
Zum Vergleich
Spiel der WocheFarm Days
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Gewinnspiel
Redaktions-Empfehlung