bestebrowsergames.de

RPG - Alles zu Role Play Games und Online Rollenspielen

RPG - Alles zu Role Play Games und Online Rollenspielen
© Youzu Interactive / bigpoint

Informiere dich zu allen aktuellen Spielentwicklungen im Bereich der MMORPGs und Online Games. Welche kostenlosen Spiele sind derzeit beliebt?

Was sind Computer-Rollenspiele?

Bei Computer-Rollenspielen handelt es sich um ein sehr bekanntes Genres der PC Games. Den Ursprung haben diese Spiele in den sogenannten Pen-&-Paper-Rollenspielen, da der Aufbau und Inhalte sehr identisch sind.

Es gibt jedoch einen sehr großen Unterschied, denn den Job des Spielleiters, welchen es bei Pen-&-Paper-Rollenspielen gibt, übernimmt nun der Computer. So werden jedoch die Abläufe begrenzt, da sie durch die Spieleentwickler vorgegeben werden.

Komplexe Spielhandlungen in Online Rollen Spielen

Entwickle deinen Charakter mit Skills und Ausrüstungen weiter

Eins haben fast alle Online Rollenspiele gemeinsam, sie zeichnen sich durch eine umfangreiche Handlung aus, welche häufig im Bereich Fantasy anzusiedeln ist und so durch die Hersteller erdacht wurde. Häufig werden bestimmte soziale, kulturelle und historische Elemente verarbeitet, um eine besondere Atmosphäre zu schaffen.

Deine Spielfigur entwickelst du komplett selber, oft kannst du auch mehrere Charaktere erstellen. So kannst du verschiedene Fertigkeiten (Skills) erlernen und findest während deinen Abenteuern unterschiedliche Ausrüstungen, die du ebenfalls nutzt, um deine Stärke (Spielwerte) zu verbessern.

Quests lösen und Monster in Dungeons besiegen

Je nach Spiel wirst du verschiedene Anzahlen an Kämpfen erleben und Aufgaben (Quests) erledigen. Häufig erwarten dich jede Menge Monster, Dämonen und andere Kreaturen, die du besiegen musst. Dabei befindest du dich oft in düsteren Umgebungen wie Dungeons. Am Ende eines Levels oder Akts erwartet dich oft ein sogenannter Bossgegner. Während deiner Abenteuer erhältst du neue Informationen und erfährst mehr zur meist packenden Spielstory.

Hin und wieder werden sogar noch bekannte Spielmechaniken der Pen-&-Paper-Rollenspielen eingesetzt. So zum Beispiel im beliebten RPG Dungeons and Dragons (D&D) oder in Baldur’s Gate oder Neverwinter Nights. Die meisten RPGs besitzen aber ihre eigenen Regeln und Spielwelten.

MMORPGs: Online Games als Downloadspiel

Heutzutage gibt es auch eine Vielzahl an kostenlosen MMORPGs, die du ganz umsonst herunterladen und installieren kannst. Diese Spiele bieten eine atemberaubende 3D-Grafik und riesige Spielwelten. Bekannte Vertreter sind zum Beispiel Aura Kingdom, Echo of Soul oder Fiesta Online.

Aura Kingdom Ingame ScreenshotKostenloses MMORPG: Aura Kingdom

MMORPGs als Browsergame

Auch im Browser gibt es gratis Online Rollenspiele, die dich in spannende Spielwelten eintauchen und dort spannende Abenteuer erleben lassen. Ebenfalls wird dir eine tolle Grafik geboten, die aber natürlich nicht ganz so umfangreich ist, wie bei den Downloadspielen. Trotzdem sind diese Games auf einem sehr hohen Level und bieten vor allem jede Menge Spielspaß. Beliebte Spiele sind League of Angels 2, Dark War, Dragonborn oder Drakensang Online.

League of Angels 2 Ingame ScreenshotKostenloses Browserspiel: League of Angels 2

Detaillierte Geschichte der RPGs - Inspiriert durch Pen-&-Paper-Rollenspielen

Die ersten Spiele an Universitäten

Die Geschichte der Role Playing Games ist schon vergleichsweise alt und geht bis in die 1970er Jahre zurück. Das älteste bekannte Spiel, welches auch noch heute erhalten ist, nennt sich „dnd“ und stammt aus dem Jahr 1974. Auch damals waren die Spiele schon durch Pen-&-Paper-Rollenspielen inspiriert.

Da zu der damaligen Zeit vor allem große Computer benötigt wurden um zu spielen, lag der Ursprung dieser Spiele vor allem an Universitäten. Zusätzlich war der Erfindersinn der Studenten gefragt.

Adventure Games entwickeln sich weiter

Zu Beginn waren es vor allem Adventure Games, die aber schon bald zu den ersten Computerollenspielen wurden. Viel der ersten Spiele sind heute leider nicht mehr vorhanden, da damals Speicherplatz sehr wertvoll war und häufig gelöscht wurde.

pedit5 und die ersten Dungeons

Noch heute erhaltene Games sind zum Beispiel pedit5, bei dem es sich um ein simples Schatzsammel- und Kampfspiel handelt oder Dungeon, sowie das genannte dnd. Dungeon war übrigens das erste Spiel, welches eine visuelle Darstellung von Verliesen hatte, sprich den Dungeons, die heute noch häufig eingesetzt werden.

Rogue bringt neue Spielinhalte

Rogue kam mit Beginn der 1980er Jahre heraus und war ein Riesenerfolg. Es basierte auf Unix und war das erste vollständig optisch dargestellte Rollenspiel überhaupt. Dungeons wurden automatisch generiert und es gab zahlreiche Ausrüstungsgegenstände.

Das erste Ultima

Schon ein Jahr später kamen weitere Hits wie Wizardry: Proving Grounds of the Mad Overlord und Ultima heraus, die maßgeblich an der weiteren Entwicklung von RPGs beteiligt waren. Zwar wirkt die Darstellung heute sehr primitiv, aber schon damals gab es ein umfangreiches rundenbasiertes Kampfsystem, welches heute noch häufig zum Standard gehört.

Dungeon Master hebt Grafik auf eine neue Ebene

Grafisch gab es eine erste Revolution mit Ausklang der 1980er Jahre mit dem Spiel Dungeon Master. Es erlaubte Echtzeitkämpfe und die Möglichkeit mit der Umgebung zu interagieren.

Auch im Internet entwickelte sich einiges und so gab es zahlreiche Multi User Dungeons, die auch schnell in Deutschland Fuß fassten und sogar heute noch verbreitet sind. Diese Spiele laufen komplett als Text auf einem Server ab. User loggen sich per Telnet ein und können so mit anderen Leuten spielen. Aus dieser Entwicklung entstammt eins der ersten sehr kommerziell erfolgreichen Online RPGs, nämlich Scepter of Goth.

Neverwinter Nights läutet den Siegeszug der MMORPGs ein

Mit Beginn der 1990er Jahre kamen die ersten Spiele heraus, welche eine Online-Umgebung für mehrere Spieler bot. So konnten Gamer das erste Mal richtig miteinander oder gegeneinander zocken. Dies gilt als die Geburtsstunde der MMORPGs, welche noch heute die Spielewelt prägen. Zu nennen ist hier sicherlich Neverwinter Nights.

Komplette 3D-Welt in Ultima Underworld und Diablo

1992 erschien dann Ultima Underworld und so die erste komplette 3D-Welt in einem Online Rollenspiel. Einer der größten Meilensteine ist die Veröffentlichung von Diablo und dadurch die Etablierung der Action-Rollenspiele. Diese Spielereihe erfreut sich bis heute großer Beliebtheit und erlebte vor allem mit Diablo II einen Welterfolg.

Baldur’s Gate erweckt das Genre erneut

Im Laufe der 1990er Jahre galt das Genre der RPGs schon fast als tot, doch dann erschien der Klassiker Baldur’s Gate, welcher seit 1998 bis heute Spieler in seinen Bann zieht. Vor allem die hochwertige Grafik, sowie die ausgeprägten Rollenspielelemente in der Gruppe und der Fokus auf die epische Story, machten diesen Titel so erfolgreich.

Heutige Spiele und aktuelle Top 10

Heutzutage sind viele Spiele plattformübergreifend und daher geht leider etwas die Bedienbarkeit verloren. Zusätzlich gibt es immer mehr Games, welche verschiedene Genres kombinieren. So gibt es oft Einflüsse aus dem Bereich Simulation, Strategie oder Abenteuer.

Wer noch immer das wahre Spielerlebnis am PC erleben möchte, der kann jederzeit in unserer kostenlosen Top 10 vorbeischauen.
vom 21.01.2017

Autor des Artikels

Alexander Wendt

Alexander Wendt

Alexander zockt am liebsten Browserspiele aus den Bereichen Aufbau und Strategie, aber auch dem Fantasy-Genre ist er nicht abgeneigt. Gern darf es auch mal in Kriegsspielen knallen.

Diese Seite bewerten:
Wertung: 5.0 / 5 (2 Bewertungen))

Top 10 Browsergames
Zum Vergleich
Spiel der WocheForge of EmpiresDas beste Aufbauspiel
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Redaktions-Empfehlung