Werbung
Werbung
Werbung

Tribal Wars 2 - Massenrekrutierung: So funktionierts

Tribal Wars 2 - Massenrekrutierung: So funktioniertsMehr zu Tribal Wars 2
© InnoGames
Zu den Top 10 Browsergames

Mit dem „Mass Recruitment Feature“ kannst du in Tribal Wars 2 gleichzeitig Einheiten in allen Dörfern rekrutieren. Wir haben alle Infos dazu.

Produziere mehrere Einheiten auf einmal

Die neue Funktion in Tribal Wars 2 ist dabei so ausgelegt, dass du auf alle deine Truppen im Strategiespiel zugreifen kannst, egal in wie vielen verschiedenen Dörfern sie verstreut sind. So kannst du theoretisch mehrere tausend Einheiten in hunderten von Dörfern zur selben Zeit im Browsergame rekrutieren.

Um das neue Feature zu nutzen gehst du einfach in deine Truppenübersicht oder nutzt den Hotkey „W“. Hier musst du die Massenrekrutierung noch aktivieren, in dem du oben links auf den Schieberegler unter den beiden Schwertern mit dem Plussymbol klickst.

Nutze deine Vorlagen für Dörfer

Danach kannst du die Dörfer auswählen, in denen du rekrutieren möchtest. Dabei kannst du auf deine Vorlagen zurückgreifen. Anschließend gibst du die Anzahl der Einheiten ein, die du rekrutieren möchtest.

Dieses Aufbauspiel sollte dich interessieren:

Elvenar

Elvenar

Fantasy-Aufbaustrategie

Erbaue eine fantasievolle Stadt als Elf oder Mensch. Erobere mit deinen Truppen die mystische Welt von Elvenar. Sammle Relikte und erforsche Technologien.

Jetzt mehr erfahren

Proviant- und Ressourcenlimits sind zu beachten

Fährst du nun mit der Maus über die Buttons der Massenrekrutierung, bekommst du eine Vorschau, was du nun produzieren wirst. Deine Dörfer werden nun versuchen deinen Auftrag so gut es geht zu erfüllen. Jedoch werden deine Proviant- und Ressourcenlimits immer eingehalten. Deine vorgegebenen Einheiten werden übrigens abgespeichert, wodurch es in Zukunft noch leichter und schneller möglich ist neue zu rekrutieren.

Du gibst immer die maximale Anzahl vor

Ein kleines Beispiel zur Massenrekrutierung: Du gibst an, dass du in jedem Dorf 150 Speerträger haben möchtest. In einem deiner Dörfer befinden sich bereits 40 Speerträger, nun würden die fehlenden 110 Speerträger rekrutiert werden und so die 150 voll machen. Du gibst also immer den Maximalwert der jeweiligen Einheit an und nicht wie viele du dazu haben möchtest. Solltest du also schon 150 oder mehr Speerträger in dem jeweiligen Dorf haben, werden keine zusätzlichen mehr hinzugefügt.

Hier wird die Funktion im Video erklärt:

Schaue dir ab 4:30 detailliert an, wie die neue Funktion in Tribal Wars 2 funktioniert:



vom 04.08.2016

Autor des Artikels

Alexander Wendt

Alexander Wendt

Alexander zockt am liebsten Browserspiele aus den Bereichen Aufbau und Strategie, aber auch dem Fantasy-Genre ist er nicht abgeneigt. Gern darf es auch mal in Kriegsspielen knallen.

Weitere News zu Tribal Wars 2

Diese Seite bewerten:
Wertung: 0 / 5 (0 Bewertungen)

Top 10 Browsergames
Zum Vergleich
Spiel der WocheFarm Days
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Gewinnspiel
Redaktions-Empfehlung