Werbung
Werbung
Werbung

Uptasia feiert einen Maskenball

Uptasia feiert einen MaskenballMehr zu Uptasia
© upjers
Zu den Top 10 Browsergames

Mit dem neuen Wimmelbildevent erhält Venedig Einzug in Uptasia. Es gibt viele neue Rätsel und hübsche Dekorationen.

Neue Wimmelbilder im Event

Venezianische Masken sind weltberühmt und feiern in letzter Zeit ein Comeback, besonders während der Faschingszeit sind sie sehr beliebt. In Uptasia kannst du sie aber auch mitten im Sommer aufsetzen, denn ab sofort gibt es einen Maskenball im Browsergame.

So gibt es viele neue Wimmelbilder, auf denen du tolle Kostüme und die genannten Masken entdecken kannst. Das dazugehörige Event wird viele neue Vorteile für die neue Wasserlandschaft liefern. Du kannst nämlich tolle Belohnungen gewinnen, wie die beiden Bootsanleger „Venezia“, die „Szenerie „Maskenball“ und ein Urlaubs-Pärchen mit dem Namen „Pietro & Loretta“. Diese werden die neue Landschaft in der Wirtschaftssimulation mit Leben füllen.

Dieses Aufbauspiel sollte dich interessieren:

Elvenar

Elvenar

Fantasy-Aufbaustrategie

Erbaue eine fantasievolle Stadt als Elf oder Mensch. Erobere mit deinen Truppen die mystische Welt von Elvenar. Sammle Relikte und erforsche Technologien.

Jetzt mehr erfahren

Dekos für deine Wasserlandschaft

Du kannst die Belohnungen mit den Masken erwerben, die du während des Events sammelst. Sie gelten quasi als Event-Währung.

So gibt es die Bootsanleger für 500 Masken, wobei diese dir 15 Dekopunkte und einen Wimmelkristall liefern, nachdem du sie aufgestellt hast.

Das verliebte Pärchen, welches in einer Gondel unterwegs ist, bekommst du für 3.000 Masken. Hierfür gibt es dann 180 Dekopunkte und drei Kristalle.

Die Maskenball-Szenerie kostet ganze 10.000 Masken, liefert dafür aber auch 750 Dekopunkte und ganze sechs Wimmelkristalle. Es handelt sich dabei also um das absolute Highlight des Events.

Die drei Dekos werden alle im Wasser gebaut und bleiben dort auch für immer stehen, wodurch du dich das ganze Jahr an deinen tollen Maskenball erinnern kannst.

vom 13.08.2015

Autor des Artikels

Alexander Wendt

Alexander Wendt

Alexander zockt am liebsten Browserspiele aus den Bereichen Aufbau und Strategie, aber auch dem Fantasy-Genre ist er nicht abgeneigt. Gern darf es auch mal in Kriegsspielen knallen.

Weitere News zu Uptasia

Diese Seite bewerten:
Wertung: 5.0 / 5 (1 Bewertungen)

Top 10 Browsergames
Zum Vergleich
Spiel der WocheFarm Days
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Gewinnspiel
Redaktions-Empfehlung