bestebrowsergames.de

Warlords - InnoGames kauft Mobile Game von Wooga

Warlords - InnoGames kauft Mobile Game von Wooga
© InnoGames

Ab sofort gehört die Spiele App Warlords zum Unternehmen InnoGames, wodurch dieses sein Portfolio an Mobile Games und Strategiespielen weiter ausbaut.

InnoGames besitzt jetzt noch eine Spiele App mehr

Der Hamburger Spielehersteller und Publisher InnoGames (Forge of Empires, Elvenar, Tribal Wars 2) erweitert sein Portfolio im Bereich der mobilen Spiele Apps und erwirbt das Strategiespiel Warlords vom Berliner Unternehmen Wooga.

Ein komplett neues Team wird sich ab sofort bei InnoGames um den Spieletitel kümmern und vor allem neue Funktionen entwickeln und die bestehenden optimieren. Die Mitarbeiter aus Berlin werden dabei nicht übernommen.

Wooga geht weg von Strategy Games und hin zu Casual Games

Wooga vollzieht damit weiterhin den vor gut einem Jahr angekündigten Strategiewechsel und trennt sich nach und nach von den umfangreicheren Strategy Games, um sich so auf kleinere Casual Games zu konzentrieren.

InnoGames hingegen besitzt nun ein weiteres Strategiespiel mit Potential und erweitert so sein eigenes Portfolio. Hiermit wird weiterhin klar, dass die Hamburger Firma weiterhin stark in den Mobile Games-Markt investiert.

Relaunch wird neue Features bringen

Laut Jens Begemann (CEO Wooga) hat Warlords seit dem Launch im September schon sehr gut performt und es wäre schade gewesen, wäre das Mobile Game komplett eingestellt worden. So kann es jetzt unter der Flagge von InnoGames weiter reifen und Wooga schafft wichtige Kapazitäten für die genannten Casual Games.

Armin Busen (CPO InnoGames) hebt vor allem die tolle Community des Spiels hervor und freut sich schon darauf, neue tolle Spielinhalte zur Verfügung zu stellen. Ebenfalls stärkt es wie bereits genannt das Mobile Game Portfolio des Unternehmens.

Spieler von Warlords können natürlich wie gewohnt weiterspielen und werden auch in Zukunft auf ihre Spielstände zugreifen können.

Dieses Aufbauspiel sollte dich interessieren:

Mehr über InnoGames

InnoGames hat seinen Sitz in Hamburg und weist über 150 Millionen registrierte Spieler vor, welche sich über mehrere Online Spiele weltweit verteilen. Über 400 Mitarbeiter, welches aus mehr als 30 Nationen stammen, arbeiten an den Standorten Hamburg und Düsseldorf.

Mehr über Wooga

Wooga besteht bereits seit 2009 und wurde durch mehrere erfolgreiche Mobile Casual Games zu einem der erfolgreichsten Entwicklern der Welt. Das Unternehmen sitzt in Berlin und bietet Mitarbeitern aus über 40 Nationen einen Arbeitsplatz. Zu den bekanntesten Titeln gehören die free-to-play Games Pearl’s Peril, Diamond Dash oder Jelly Splash.
vom 24.02.2017

Autor des Artikels

Alexander Wendt

Alexander Wendt

Alexander zockt am liebsten Browserspiele aus den Bereichen Aufbau und Strategie, aber auch dem Fantasy-Genre ist er nicht abgeneigt. Gern darf es auch mal in Kriegsspielen knallen.

Diese Seite bewerten:
Wertung: 0 / 5 (0 Bewertungen))

Top 10 Browsergames
Zum Vergleich
Spiel der WocheConflict of Nations: Modern WarKriegs-Strategiespiel
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Redaktions-Empfehlung