Werbung
Werbung
Werbung

Wauies - Freundesgruppen: So funktionierts

Wauies - Freundesgruppen: So funktioniertsMehr zu Wauies
© upjers
Zu den Top 10 Browsergames

Die neue Funktion in Wauies lässt dich gemeinsam mit anderen Spielern noch mehr Taler, Punkte und Freundes-XP sammeln. Wir zeigen dir, wie das geht.

Mehr Punkte, Freundes-XP und Taler

Sei nun besonders fleißig in Wauies und schließe dich im Tierspiel mit anderen Spielern zusammen, um so ordentlich genannte Items zu sammeln. Es erwarten dich ganz besondere Belohnungen, die du nicht im Shop des Browsergames erhalten kannst.

Wie bildest du eine Gruppe mit deinen Freunden?

Damit du eine Gruppe bilden kannst, musst du einfach den neuen Reiter im Online Spiel auswählen. Dieser zeigt ein Herz-Symbol und ist in der bekannten Freundesliste zu finden.

Eine Gruppe kann aus maximal vier Spielern bestehen. Ideal ist es, wenn zwei Spieler ein niedrigeres Level und ein Spieler ein höheres Level als du hast.

Hast du das neue Fenster geöffnet und klickst dort auf „Freund einladen“, erscheint ein weiterer Reiter. Dort werden dir Vorschläge für deine neue Freundesgruppe gemacht. Eine Gruppe muss übrigens nicht zwingend die Maximalanzahl von vier Spielern beinhalten, sondern kann auch aus zwei oder drei Spielern zusammengesetzt sein.

Dieses Aufbauspiel sollte dich interessieren:

Herzmünzen: Punkte sammeln ganz von alleine

So bald ihr gemeinsam eine Gruppe bildet, sammelt ihr zusammen Punkte. Du musst dabei nichts anderes tun als sonst im Online Game und dich einfach weiter um deinen Shop kümmern. Füttere deine Katzen, pflege deine Hunde oder gieße deine Pflanzen, all diese Aktionen bringen die so genannten Herzmünzen.

Jeden kommenden Tag kannst du dich dann wieder im Spiel einloggen und deine erarbeitenden Belohnungen einkassieren. Dafür gehst du einfach in das bekannte Fenster und sammelst dort deine Taler, Freundes-XP und normalen Erfahrungspunkte ein.

Kartenteile für den Mastino Napoletano

Mit den neuen Freundes-XP bekommst du neue besondere Belohnungen. Hierzu gehören zum Beispiel Kartenteile für den neuen Mastino Napoletano. Diesen mächtigen Wachhund kannst du nicht im regulären Shop erhalten, sondern nur über die neuen Freundesgruppen. Für jede neue Stufe, die du frei spielst, wirst du eine neue Belohnung erhalten.

Neuzugang im Shop: Die japanische Bobtail-Katze

Auch eine bekannte Katzenrasse kehrt in das Browserspiel zurück. Es ist die japanische Bobtail, die nun wieder im Shop bereit steht. Sie ist besonders verspielt und anhänglich. Ihr Markenzeichen ist der kurze Stummelschwanz.

Dieser Schwanz hat eine ganz besondere Geschichte und zwar wurde die Bobtail extra so gezüchtet, damit sie in Japan zwischen den wertvollen Seidenspinner-Raupen aufräumen kann. Sie soll Mäuse fangen, ohne dabei die wertvollen Gespinste mit ihrem Schwanz zu verletzen.

vom 25.05.2016

Autor des Artikels

Alexander Wendt

Alexander Wendt

Alexander zockt am liebsten Browserspiele aus den Bereichen Aufbau und Strategie, aber auch dem Fantasy-Genre ist er nicht abgeneigt. Gern darf es auch mal in Kriegsspielen knallen.

Weitere News zu Wauies

Diese Seite bewerten:
Wertung: 5.0 / 5 (1 Bewertungen)

Top 10 Browsergames
Zum Vergleich
Spiel der WocheFarm Days
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Gewinnspiel
Redaktions-Empfehlung