Werbung
Werbung
Werbung

Last Chaos

  • Last Chaos
  • Last Chaos
  • Last Chaos
  • Last Chaos
  • Last Chaos
  • Last Chaos
Zu den Top 10 Browsergames

Last Chaos ist ein kostenloses Action-Fantasy-MMORPG, welches in der riesigen Spielwelt Iris stattfindet. Wie der Name des Online Games schon verraten lässt, bietet sich dem Spieler eine chaotische Welt, in der verschiedene Bündnisse eine Menge an Kriegen verursachen. Es gilt deinen Charakter zu entwickeln und gegen das Chaos zu kämpfen.

Charakterklassen im Online-Spiel Last Chaos

Zu Beginn kannst du aus neun verschiedenen Charakterklassen wählen. Dabei hat jede einzelne Klasse unterschiedlichen Stärken & Schwächen, verschiedene Ausrüstungselemente und spezifische Skills.

Namentlich heißen die neun Klassen: Titan, Ritter, Magierin, Schurkin, Heilerin, Beschwörer, Schattenpriester, Nachtelfe und Erzmagierin.

Die Attribute deines Charakters

Jeder Charakter besitzt vier unterschiedliche Werte. So bald du ein Level aufsteigst, erhältst du einen neuen Punkt, den du verteilen kannst. Zur Auswahl stehen Dir Stärke, Geschicklichkeit, Intelligenz und Konstitution.

Eine Erhöhung deiner Stärke, lässt dich mehr Schaden verteilen. Durch eine höhere Geschicklichkeit erzielst du eine höhere Trefferquote. Intelligenz hat Einfluss auf deinen so genannten magischen Grundschaden. Der vierte Werte, die Konstitution, wirkt sich auf deine Lebenspunkte und Manareserven aus.

Spielprinzip von Last Chaos

Im Fokus steht dein Charakter, mit dem es gilt eine Vielzahl an Quests zu lösen, Monster zu töten und seine Fertigkeiten weiterzuentwickeln. Dein Ziel ist es, Herrscher von Iris zu werden.

Es stehen Dir verschiedene Varianten zur Verfügung, das Spiel erfolgreich zu begehen. In persönlichen Dungeons, kämpfst du ganz alleine gegen die vielen Kreaturen und löst deine Aufgaben auf eigene Faust.

In öffentlichen Dungeons oder auch Tempel genannt, kannst du mit anderen Mitspielern gemeinsam auf Monsterjagd gehen.

Handeln, Handwerk & Ressourcen

Ein weiteres interessantes Feature von Last Chaos ist der Handel unter den Spielern. So kannst du in Städten deine erbeuteten Gegenstände verkaufen oder mit anderen Gamern tauschen.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit eigene Gegenstände herzustellen und diese selber zu nutzen oder zum Verkauf anzubieten.

Die Welt von Iris ist voll mit unterschiedlichen Rohstoffen, die du mit dem richtigen Werkzeug abbauen kannst. Dabei hat jede Charakterklasse seine eigenen spezifischen Werkzeuge.

Nach dem Abbau von Materialien, kannst du diese beim Meister der Materialverarbeitung weiterverarbeiten lassen. Jedoch besteht immer die Gefahr, dass dieses schief geht.

Dies gilt auch für die Herstellung von Gegenständen. Sollte dieser Fall eintreten, sind alle Materialien nicht mehr zu gebrauchen.

Club- & Pet-System

In den so genannten Chaos-Clubs, kannst du mit anderen Spielern Teile der Karte erforschen, gemeinsam Monster erlegen und dafür Clubpunkte erhalten. Diese kannst du dann gegen Items eintauschen.

Eine Besonderheit in Last Chaos ist das Pet-System. Du kannst deinen eigenen Begleiter haben, in Form eines Tieres. Dieses hilft Dir bei der Fortbewegung und im Kampf.

Fazit: Rollenspiel mit einer Vielzahl von Features

Last Chaos ist mit den Möglichkeiten, die du im Spiel erleben kannst, besonders umfangreich und bietet so einen enorm hohen Langzeitspaß. Auch die Gestaltung deines Charakters, der auch ein Tier als Begleiter besitzen kann, lassen das Herz von RPG-Fans höher schlagen.

Last Chaos Video

Weitere News zu Last Chaos

Diese Seite bewerten:
Wertung: 5.0 / 5 (2 Bewertungen)

RSS Feed abonnieren
Überblick
Action, MMORPG, Rollenspiele
Fantasy, Monster

sehr gut


Desktop


  • Actiongeladen
  • Dunkle Atmosphäre
  • Installation notwendig
  • Kostenlos
Ähnliche Spiele
Spiel der WocheFarm Days
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Gewinnspiel
Redaktions-Empfehlung