Werbung
Werbung
Werbung

Rail Nation

  • Rail Nation
  • Rail Nation
  • Rail Nation
  • Rail Nation
  • Rail Nation
  • Rail Nation
Zu den Top 10 Browsergames

Im kostenlosen Eisenbahn-Browsergame Rail Nation bist du der Manager deines eigenen Eisenbahnunternehmens. Um deinen ersten kleinen Bahnhof zu einem Imperium in einem Netz von Metropolen zu führen, musst du die Lieferung von Waren an Betriebe und Städte per Güter-Transport organisieren. Dabei stehst du im Wettstreit mit anderen Spielern um die besten Transportaufträge.

Der Spielverlauf

Von der industriellen Revolution bis in die Moderne

In insgesamt sechs zeitlich aufeinander aufbauenden Epochen – jede davon dauert zwei Wochen – hast du die Möglichkeit deine Stadt, deinen Bahnhof und deine Züge strategisch weiterzuentwickeln. Dafür stehen dir insgesamt 36 Dampf-, Diesel- und Elektrolokomotiven, sowie 48 Waggonarten zur Verfügung. Für deinen Bahnhof kannst du aus 11 Gebäuden mit 294 Ausbaustufen wählen.

Im Spielverlauf kannst du immer mehr Städte erschließen und diese dann mit Waren beliefern.

Werde Top-Unternehmer

Dein Ziel ist es, dich gegen die anderen Unternehmen durchzusetzen, indem du das Ansehen und Vermögen deines eigenen Eisenbahnunternehmens so weit wie möglich steigerst. Dies schaffst du durch eine effiziente Streckenplanung, den Gewinn von Lieferwettbewerben gegen andere Spieler und die Investition deines Geldes in den Bau von fortschrittlichen Gebäuden. Bessere Gebäude bringen dir wiederum neue Vorteile, wie zum Beispiel die schnellere Erforschung von neuen Lokomotiven und Waggons.

Außerdem ist es wichtig, herauszufinden, welche Ware an welchem Ort dringend benötigt wird. Mit diesem Wissen kannst du eine Belieferung durchführen und erhältst Transportprämien. Diese werden genauso wie die Zugrouten und Warenpreise in Echtzeit berechnet. Gutes Wirtschaften führt zu neuen, lukrativen Transportaufträgen, durch welche du die Möglichkeit hast, nach und nach neue Städte zu erschließen mit deinen Güter-Transporten zu bedienen. Deine Warenlieferungen haben wiederum einen direkten Einfluss auf die weitere Entwicklung der Städte.

Das Endspiel

Nachdem die sechste Epoche beendet ist, folgt das Endspiel. An diesem nehmen die zehn bestplatzierten Städte teil. Es geht darum, als erster alle 48 Waren in einer bestimmten Menge in die Stadt zu liefern. Sobald eine Stadt alle Waren erhalten hat, ist das Endspiel abgeschlossen.

Die Spielwelt

Die Landkarte

Alles spielt sich auf einer dynamischen Landschaftskarte ab, auf der du dir zu Beginn des Spiels eine von insgesamt 50 Städten als Startpunkt deines Unternehmens aussuchst. Auf der Landkarte stehen dir außerdem 1.078 Betriebe und 48 Waren – von Holz über Fleisch bis zum Auto – zur Verfügung. Das Augenmerk fällt allerdings schnell auf die Züge. Sie werden als 3D-Zugmodelle dargestellt und sind ständig in Bewegung.

Die Städte

Jede Stadt auf der Karte hat ein Level. Um ein Level aufzusteigen benötigt eine Stadt vier Warenlieferungen in einer bestimmten Menge. Steigt die Stadt ein Level auf, hast du wiederum den Vorteil, dass an ihr mehr zu verdienen ist, da dort die Nachfrage steigt.

Gründung von Gesellschaften

Insgesamt spielen mehrere tausend Spieler auf einem Server. Diese Vielfalt kannst du nutzen, um mit anderen Spielern zu kooperieren, indem ihr eine gemeinsame Gesellschaft gründet. Bis zu 25 Spieler in einer Gesellschaft sind möglich. Die Anzahl der möglichen Mitglieder wird durch die Ausbaustufe eurer Zentrale bestimmt. Die Entwicklung der Gesellschaftszentrale ist also maßgeblich für das Wachstum der gesamten Gesellschaft, denn mehr Mitglieder bedeuten natürlich mehr Macht.

Ein Eintritt in eine Gesellschaft oder deren Gründung macht durchaus Sinn, da man mehrere Vorteile hat: Durch gemeinsame Absprachen zum Thema Stadtversorgung lässt sich eine einheitliche Strategie verfolgen. Durch diese könnt ihr eure Kräfte bündeln und gemeinsame Ziele schneller erreichen, denn gemeinsam ist man natürlich stärker als allein. Außerdem verkürzt sich die Wartezeit bei der Warenabfertigung, sobald du Mitglied einer Gesellschaft bist. Diese Zeitersparnis kann im Spielverlauf bis zu 50% betragen. Dies ist ein bedeutsamer Vorteil, da Zeitersparnis eine wichtige Rolle in diesem Browsergame spielt.Während Ihr Eure Gesellschaft wachsen lasst, müsst Ihr Euch natürlich gegen die Konkurrenten behaupten. Auch hier hilft euch eine gemeinsame Strategie.

Fazit: Eisenbahnen – eine Faszination

Eisenbahnen hatten schon immer Ihre Anziehungskraft. Deshalb haben die Schienenfahrzeuge Millionen von Fans. Wer von diesen würde sich nicht gerne einmal selbst um Bahnhof, Lokomotiven und die Streckenführung kümmern? Es gibt bereits verschiedene Computerspiele, die sich mit diesem Thema beschäftigen und nun ist mit Rail Nation auch endlich ein zeitgemäßes Onlinespiel gelungen.

Die dynamische Landschaftskarte und 3D-Zugmodelle lassen nicht nur Eisenbahnfans strahlen. Durch die einfache und komfortable Bedienung und ein ausführliches Tutorial ist der Einstieg in dieses Strategiespiel kein Problem. Darüber hinaus stehen auch fortschrittliche Möglichkeiten für die Strategen unter euch zur Verfügung. Eine Spielrunde von Rail Nation ist auf drei bis vier Monate ausgelegt und damit recht kurz, sodass ein Einstieg jederzeit möglich ist.

Rail Nation Video

Weitere News zu Rail Nation

Diese Seite bewerten:
Wertung: 5.0 / 5 (4 Bewertungen)

RSS Feed abonnieren
Überblick
Aufbau, Simulation, Strategie
Manager, Moderne, Wirtschaft

exzellent


Desktop


  • Dein eigenes Unternehmen
  • Eisenbahn Browsergame
  • Kostenlos
  • Viele verschiedene Züge
Ähnliche Spiele
Spiel der WocheFarm Days
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Gewinnspiel
Redaktions-Empfehlung