Werbung
Werbung
Werbung

Star Wars The Old Republic

  • Star Wars The Old Republic
  • Star Wars The Old Republic
  • Star Wars The Old Republic
  • Star Wars The Old Republic
  • Star Wars The Old Republic
Zu den Top 10 Browsergames

Der Traum aller Star Wars-Fans wurde jetzt in Form eines free-to-play MMORPG realisiert. In zahlreichen Schlachten kämpfst du selbst den Krieg der Sterne, wobei du dich entscheiden musst, ob du dich den Jedi-Rittern anschließt oder ob es dich zur dunklen Seite der Macht hinzieht. Wir erzählen dir heute, was du alles über dein spannendes Sci-Fi-Abenteuer Wissen musst.

Ein unsicherer Frieden

Bereits seit einiger Zeit gibt es eine ähnlich klingende Bezahlversion: Star Wars: Knights of the Old Republic. Die Geschehnisse in Star Wars: The Old Republic spielen sich allerdings mehrere Jahrhunderte nach der dort geschilderten Story ab.

Wir befinden uns in diesem MMORPG also rund 3000 Jahre vor der Machtergreifung Darth Vaders. Jahrelang galt die Republik als Hoffnungsträger für den Fortschritt der Zivilisation und die Entstehung einer galaktischen Einheit.

Obwohl die Republik von den mächtigen Jedi-Rittern beschützt wurde, bildete sich im Untergrund doch unbemerkt ein starkes Sith-Imperium. Ein dunkler Sith-Lord, der sich selbst zum Anführer des Imperiums ernannte, strebt die Herrschaft über die gesamte Galaxis und die Auslöschung der Jedi-Ritter an.

Jahrhunderte lang bereiteten sich die Sith auf ihren Angriff vor und schließlich fielen zahllose Planeten ihrem Überraschungsangriff zum Opfer. Ein Krieg entbrannte, so verheerend, dass er bis heute seinesgleichen sucht.

Letztendlich wurde der Senat der Republik durch den Sith-Lord gezwungen einen Friedensvertrag zu unterzeichnen, welcher allerdings sehr zu Ungunsten der Republik ausgelegt war. Seitdem befindet sich die Lebewesen der gesamten Galaxis in ständiger Unsicherheit und Angst.

An diesem Punkt steigen wir ins Spiel ein. Der unsichere Frieden steht ständig unter Spannung und die Situation zwischen Republik und Imperium verschärfen sich erneut. Lediglich eine fehlende offizielle Kriegserklärung, hält die Menschen noch davon ab, von einem offenen Krieg zu sprechen.

Imperium oder Republik

Zu Beginn des Games wählst du zu aller erst einen Charakter aus. Dabei kannst du dich entweder für die helle oder dunkle Seite der Macht entscheiden und dich entsprechend entweder dem Sith-Imperium oder der galaktischen Republik anschließen.

Spielbar sind bisher zehn verschiedene Rassen, die wiederum durch die Wahl einer Klasse eingeschränkt werden. Diese Klassen auf Seiten des Imperiums sind beispielsweise Sith-Krieger, Kopfgeldjäger oder imperialer Agent, wohingegen Kämpfer für die Republik sich unter anderem zwischen Soldaten, Jedi-Rittern und Schmugglern entscheiden können.

Darüber hinaus kann dein Charakter bis zu drei Crew-Fähigkeiten erlernen. Diese werden in Missions-, Handwerks- und Sammelfähigkeiten unterschieden und umfassen beispielsweise die Fähigkeit zur Bioanalyse, das Hacken, den Unterwelthandel, den Waffen- oder Rüstungsbau, die Schatzsuche oder das Plündern. Zudem wählst du für deinen Charakter ein Geschlecht, ein Aussehen und sogar eine individuelle Stimme aus. Darüber hinaus kannst du einen Gefährten für deinen Charakter auswählen, der deine Fähigkeiten erweitert. Dieser begleitet dich auf deinen Abenteuern und unterstützt dich im Kampf.

Im Laufe des Spiels begegnest du vielen Charakteren und auch Orten, die du bereits aus dem Star Wars-Imperium kennst. Doch auch viele neue Wesen und Planeten wirst du auf deinen Reisen und Abenteuern kennen lernen.

Weltraumschlachten und Lichtschwertduelle

Einen großen Teil des Spiels machen die Weltraumschlachten mit deinem eigenen Raumschiff aus. Doch auch groß angelegte Multiplayerkämpfe sind Alltag bei Star Wars: The Old Republic, denn die Interaktion mit deinen Mitspielern steht in diesem MMORPG im Vordergrund.

So kannst du dich beispielsweise mit deinen Freunden zu mächtigen Gilden zusammenschließen. Wenn ihr mindestens vier Spieler seid und 5000 Credits zur Verfügung habt, könnt ihr eine eigene Gilde gründen. Den Namen eures Zusammenschlusses könnt ihr frei wählen und ein Spieler muss den Rang des Gildenführers übernehmen, wobei natürlich noch weitere Ränge zur Auswahl stehen.

Generell bietet dieses packende Browsergame eine spannende Story und eine individuelle Spielgestaltung, da sich das Spiel auf Basis deiner Entscheidungen entwickelt. Atemberaubende Lichtschwertduelle und Weltraumschlachten mit deinem eigenen Raumschiff sorgen für langanhaltenden Spielspaß und abwechslungsreiche Spielverläufe.

Star Wars The Old Republic Video

Diese Seite bewerten:
Wertung: 5.0 / 5 (2 Bewertungen)

RSS Feed abonnieren
Überblick
Action, MMORPG, Rollenspiele
Fantasy, Flugzeug, Militär, Monster, Weltraum, Zukunft

sehr gut


Desktop


  • Atemberaubende 3D-Grafik
  • Dauerhafter Spielspaß
  • Installation notwendig
  • Kostenlos
  • Star Wars Online Game
Ähnliche Spiele
Spiel der WocheFarm Days
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Redaktions-Empfehlung