Werbung
Werbung
Werbung

Goodgame Empire - Event: Königliche Hauptstadt

Goodgame Empire - Event: Königliche HauptstadtMehr zu Goodgame Empire
© Goodgame Studios
Zu den Top 10 Browsergames

Durch die neuen Allianzstädte gibt es zusätzlich einen passenden Wettstreit für Goodgame Empire. Wie wird deine Stadt zur königlichen Hauptstadt?

Neuer Wettbewerb im Strategiespiel

Mit der neuen Allianzstadt gibt es auch einen neuen Wettbewerb in Goodgame Empire, der viel Abwechslung in das Strategiespiel bringt und vor allem die Allianzfunktion im Browsergame erweitert. Am Ende des Events darf der Gewinner seine Stadt offiziell als „Königliche Hauptstadt“ bezeichnen. Dieser Titel wird aber weitergegeben, so bald der Wettbewerb wieder neu beginnt.

Mit Start des Kampfes um die „königliche Hauptstadt“ kann deine Allianz die Städte anderer Allianzen attackieren. Angriffe sind dabei immer anonym und haben dabei immer eine definierte Entfernung. Dabei ist es auch egal, von wo der Angriff begonnen wird. Sie tauchen also ähnlich wie die Schattenangriffe auf.

Der neue Wettstreit im Video:

Stehle Königsmarken von verfeindeten Allianzstädten

Das Ziel des Events ist es, die Königsmarken von anderen Allianzstädten zu klauen. So bald ein Angriff auf eine Stadt begonnen wird, siehst du eine bestimmte Prozentzahl der dort gelagerten Marken, die eine potentielle Beute für deine Allianz sind. Jedoch kann die tatsächliche Beute am Ende anders ausfallen.

Je höher die Königsmarken in einer Stadt sind, desto höher ist auch der Verlust bei einer Niederlage, sollte der gegnerische Angriff erfolgreich gewesen sein. So macht es auch Sinn, die Führenden zu attackieren, da dort bei einem Sieg am meisten zu holen ist.

Dieses Aufbauspiel sollte dich interessieren:

Elvenar

Elvenar

Fantasy-Aufbaustrategie

Erbaue eine fantasievolle Stadt als Elf oder Mensch. Erobere mit deinen Truppen die mystische Welt von Elvenar. Sammle Relikte und erforsche Technologien.

Jetzt mehr erfahren

Kaufe Ausrüstungsgegenstände mit Königsmünzen

So lange das Event läuft, bekommst du immer Königsmünzen, wenn du eine Stadt attackierst, egal ob du ein Adelshaus besitzt oder nicht. Diese sind ähnlich wie die Khantafeln und werden für den jeweiligen Angriff hergestellt und so nicht gestohlen vom attackierten Spieler.

Mit den gewonnenen Königsmünzen kannst du einzigartige Ausrüstungsgegenstände, neue Dekos, Edelsteine und Königreich-Rohstoffe kaufen.

Kurze Zusammenfassung: Damit Königsmarken gestohlen werden können, wird ein Adelshaus benötigt, jedoch nicht für Königsmünzen, die werden bei einem Angriff automatisch generiert.

Zum Ende des Events fließen alle Königsmarken in eure Allianzkasse. Mit Start eines neuen Wettstreits wird der Wert wieder auf Null zurückgesetzt.

Neues Aussehen für die Gewinner-Stadt

Als Sieger erhält deine Allianz die Gunst des Imperators und gilt ab sofort als „königliche Hauptstadt“. Eine ganz besondere Ehre.

Bis zur nächsten Schlacht wird die Gewinner-Stadt in die „königliche Hauptstadt“ verwandelt. So wird nicht nur das Aussehen verändert und die Stadt als prächtige Metropole dargestellt, sondern es gibt auch noch ganz spezielle Boni dazu. Hierzu zählen zum Beispiel Nahrungsproduktionsboni für alle Allianzmitglieder.

Ebenfalls wird das königliche Wappen der Gewinner und der dazugehörige Name für das gesamte Königreich sichtbar und zwar direkt auf der Karte der Königreiche.

vom 07.06.2016

Autor des Artikels

Alexander Wendt

Alexander Wendt

Alexander zockt am liebsten Browserspiele aus den Bereichen Aufbau und Strategie, aber auch dem Fantasy-Genre ist er nicht abgeneigt. Gern darf es auch mal in Kriegsspielen knallen.

Weitere News zu Goodgame Empire

Diese Seite bewerten:
Wertung: 5.0 / 5 (2 Bewertungen)

Top 10 Browsergames
Zum Vergleich
Spiel der WocheFarm Days
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Gewinnspiel
Redaktions-Empfehlung