Werbung
Werbung
Werbung

Farmerama

  • Farmerama
  • Farmerama
  • Farmerama
Zu den Top 10 Browsergames

Das kostenlose Kult-Browsergame Farmerama wurde 2009 veröffentlicht und seit dem stetig weiterentwickelt. Schlüpfe in die Rolle eines Farmers, mache dich bei deinen Nachbarn beliebt und wirtschafte deinen Hof zur erfolgreichsten Farm der Gegend hoch.

Vom Landsitz zur Superfarm

Nach erfolgreicher Registrierung erhältst du Zugang zu deiner virtuellen Farm. Du startest mit einem großen Gut, das bereits über ein Farmhaus, eine Scheune, eine Windmühle, einen Wassertank - zum Bewässern deiner Felder – und einen Misthaufen verfügt. Was du nun mit deinem Hab und Gut anstellst, liegt ganz bei dir!

Durch verschiedene Spielaktionen, wie beispielsweise dem Abernten eines Feldes, sammelst du Erfahrungspunkte und steigst so Level um Level auf.

Jeder neue Level bringt auch neue Gebäudearten, neue Ställe und neue Feldfrüchte zum Anpflanzen mit sich.

Pflege deine Farm

Vergiss das hektische Leben der Großstadt und lass sich darauf ein, deine Seele auf dem Land baumeln zu lassen. Doch mach es dir nicht zu gemütlich, denn das Leben auf dem Bauernhof ist kein Kinderspiel, sondern harte Arbeit.

In der realistischen Umwelt von Farmerama musst du alle Aufgaben bewältigen, die der Bauernhofalltag so mit sich bringt. Du musst deine üppigen Felder bestellen, bewässern und rechtzeitig abernten, bevor alles verdirbt. Denk auch daran deine Felder zu düngen und pass auf, dass nicht Unkraut oder Unwetter zum Problem für dich werden und deine Ernte vernichten.

Gib Acht auf deine Pflanzen und kümmere dich um deine Tiere. Du musst sie pflegen, zu ihrem Schutz Ställe bauen und dafür sorgen, dass es ihnen an nichts fehlt. Selbstverständlich kannst du auch eine eigene Viehzucht aufbauen und dich über kleine Kälbchen, Küken oder Ferkel freuen.

Sei ein guter Nachbar

Freunde dich mit deinen Nachbarn an und hilf ihnen in der Not aus. Wenn du Glück hast, erhältst du als Dankeschön wertvolle Geschenke für deine Hilfe. Vergiss aber nicht dich ebenfalls gebührend zu bedanken, falls dir mal jemand unter die Arme greift.

Und die Interaktion mit deinen Mitspielern geht noch weiter. Da deine Erzeugnisse natürlich nicht verderben sollen, musst du dir überlegen, was du damit anstellen möchtest. Entweder verarbeitest du sie direkt auf deinem Hof weiter oder du treibst auf dem Markt Handel damit. Hier wird alles angeboten, von Pflanzen und Baumfrüchten, über Tiernahrung bis hin zu Tieren selbst. Biete deine eigenen Waren an oder feilsche mit anderen Bauern um ihre Erzeugnisse.

Zwar ist das Leben auf dem Land kein Zuckerschlecken, doch auch ein Bauer kann nicht immer arbeiten. Deshalb kannst du dir ruhig ab und zu Zeit für deine sozialen Kontakte nehmen. Das bunte Landleben bietet lustige Ereignisse, wie das Oktoberfest, spannende Gruselnächte oder die Möglichkeit die hübsche Bäuerin von Nebenan zu heiraten.

Farmerweiterungen als besonderes Extra

Je höher der Level ist auf dem du spielst, desto mehr Features stehen dir zur Verfügung. Besonders schön ist beispielsweise der Urlaub auf Bahamarama. Hierher kannst du flüchten, wenn du mal eine Pause vom Leben auf dem Land brauchst.

Erlebe verrückte Abenteuer, enthülle die Geheimnisse der Insel, pflanze exotische Früchte an und züchte bizarre Tiere wie Elefanten und Anakondas. Und wer weiß, vielleicht eröffnen sich dir ungeahnte Möglichkeiten und Überraschungen.

Farmerama Video

Weitere News zu Farmerama

Diese Seite bewerten:
Wertung: 5.0 / 5 (6 Bewertungen)

RSS Feed abonnieren
Überblick
Simulation
Comic, Farm, Wirtschaft

sehr gut


Desktop


  • Dauerhafter Spielspaß
  • Kostenlos
  • Verspielte Grafik
Ähnliche Spiele
Spiel der WocheFarm Days
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Gewinnspiel
Redaktions-Empfehlung