Werbung
Werbung
Werbung

Koyotl

  • Koyotl
  • Koyotl
  • Koyotl
Zu den Top 10 Browsergames

In diesem 3D-Fantasy-Browsergame wartet ein erbitterter Kampf von Gut gegen Böse auf dich. Du schlüpfst in die Rolle eines Helden deiner Wahl, tauchst ab in eine mystische Welt und begibst dich auf unzählige Abenteuer, um die Welt vor dem Untergang zu bewahren.

Die Geschichte der Elemente

Vor langer Zeit waren die Elemente von Koyotl – Feuer, Frost, Säure, Stein und Blitz – unbezwingbar und wild. Ein Leben auf der Oberfläche war deshalb nicht möglich. Die einzige Alternative, die den Tiervölkern, die die Welt Koyotl bevölkerten, blieb, war ein Leben unter Tage. Die Bären, die Raben, die Echsen, die Dachse und die Kojoten mussten deshalb eine Heimat unter der Erde errichten.

Um den Bewohnern Koyotls zu Hilfe zu kommen, bändigten die Götter die Elemente und schlossen einen großen Teil ihrer Kraft in Totems ein. Diese Totems verteilten sie auf die Tiervölker, die folglich jeweils ein Element verwahren und beherrschen sollten.

Der höchste aller Götter erschien den auserwählten Schamanen als Vision und verriet ihnen, wo die Totems zu finden und wie sie zu verwahren seien. Koyotl, der Anführer der Kojoten, allerdings widersetzte sich dieser Anweisung und trug das Totem stets bei sich, weil er es so sicher wie möglich verwahren wollte.

Je länger die Völker die Macht über ihr Element hatten, desto stärkeren Einfluss hatte es auf sie. Koyotl aber, der das Totem direkt am Körper trug, wurde stärker als alle anderen. Doch er wurde auch jähzornig und habgierig.

Um seiner Machtgier Einhalt zu gebieten, beschlossen die Echsen Krieg gegen die Kojoten zu führen. Und obwohl dieser Plan von den Bären und dem Eingreifen der Götter verhindert wurde, führte Koyotl im Geheimen einen Zweikampf gegen den Anführer der Echsen. Bei diesem Gefecht zersprang sein Totem in vier Teile.

Doch Koyotl sinnt auf Rache. Er will sein Totem wieder vereinen und noch dazu alle anderen Elemente an sich reißen, um ihre Macht zu bündeln und als einziger Herrscher die Welt zu regieren. Es liegt nun an dir dies zu verhindern!

Ein einzigartiger Held

Um dich in dein Fantasyabenteuer zu stürzen schlüpfst du in die Rolle eines Stammeskriegers, der Koyotl das Handwerk legen soll. Nach erfolgreicher Anmeldung wählst du als erstes deinen Charakter. Zur Auswahl stehen dir alle Urvölker von Koyotl.

Da die Elemente eine zentrale Rolle spielen, können sie für deine Entscheidung ausschlaggebend sein. Das Element Säure wird von den Echsen gehütet, die Raben beherrschen das Element Frost. Feuer hingegen gehört zu den Bären und die Dachse sind mit dem Element Stein verbunden. Die Kojoten beherrschen das Element Blitz, allerdings handelt es sich hierbei um die Premiumrasse des Spiels.

Hast du dich für eine Rasse entschieden, kannst du noch individuelle Merkmale für deinen Helden festlegen. So entscheidest du dich beispielsweise für ein einzigartiges Gesicht und gibst deinem Stammeskrieger einen Namen. Anschließend bist du bereit dich in die abenteuerliche Fantasywelt von Koyotl zu stürzen.

Das Abenteuer kann beginnen

Dein Spiel beginnt mit deiner Ausbildung zum Stammeskrieger. Bevor du also auf deine gefährliche Reise geschickt wirst, erhältst du eine fundierte Grundausbildung mit allen Fähigkeiten und Fertigkeiten, die dir im Laufe des Spiels von Nutzen sein werden.

Nun kannst du die weitreichende Welt von Koyotl erforschen und die verschiedenen Teile und Gebiete bereisen. Wie in Abenteuergames üblich musst du auch bei Koyotl verschiedene Quests erledigen, für deren Abschluss du als Belohnung wertvolle Items und Ausrüstungsgegenstände bekommst.

Deine Belohnungen umfassen diverse Gegenstände, aber auch Rüstungen, gefährliche Waffen oder verschiedene Zaubertränke. Diese Items kannst du allerdings nicht nur durch erledigte Quests erlangen, sondern auch auf deinen Reisen finden. Es lohnt sich also die Augen offen zu halten.

Für neue Aufgaben kannst du dich jederzeit in die Halle der Ältesten begeben und in der Arena warten spannende Kämpfe und Schlachtzüge auf dich. Es warten ständig neue Aufgaben auf dich, es gibt Gegenden zu erkunden und außergewöhnliche Wesen und Kreaturen kennen zu lernen.

Fazit: Fantasy im Indianer-Stil

Koyotl überzeugt mit toller 3D-Grafik und einer wahrlich komplexen Story. Dazu ist es völlig ohne Download direkt im Webbrowser spielbar und selbstverständlich kostenlos. Ein tolles Fantasyabenteuer, das seinesgleichen sucht.

Koyotl Video

Diese Seite bewerten:
Wertung: 5.0 / 5 (3 Bewertungen)

RSS Feed abonnieren
Überblick
Action, Rollenspiele
Comic, Fantasy, Monster

sehr gut


Desktop


  • 3D im Browser
  • Fantasy Rollenspiel
  • Keine Installation
  • Kostenlos
Ähnliche Spiele
Spiel der WocheFarm Days
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Gewinnspiel
Redaktions-Empfehlung