IT

IT
© Kadmy
Zu den Job-Angeboten

Bei dem Begriff IT handelt es sich um die Abkürzung für die Informationstechnik, welche die Bereiche Hard- und Software genau so abdeckt, wie die Daten- und Informationsverarbeitung. Hier spielen zwei Gebiete zusammen, nämlich die Elektrotechnik und die Informatik.

IT wächst und wächst

Wie bereits erwähnt, ist das Wachstum der IT-Branche riesig und auch die Wirtschaft hat sehr davon profitiert, da in vielen Branchen Arbeitsprozesse deutlich vereinfacht wurden.

Grundsätzlich lässt sich die Informationstechnik in drei Bereiche aufteilen, die da wären, Informatik, Datenspeicherung und Kommunikation.

Spezialisierte Gebiete

Über die Jahre haben sich vier spezielle Gebiete der IT herauskristallisiert.

Business-IT

Wie der Name schon verraten lässt, setzt sich die Business-IT vor allem mit wirtschaftsrelevanten Branchen auseinander, wozu zum Beispiel die Börse, Handel, Banken oder auch Versicherungen zählen.

Industrielle IT

Dieses sehr spezielle Gebiet kümmert sich vor allem um die Kommunikation zwischen Maschinen und wird sehr oft eingesetzt, um Produktionsprozesse zu optimieren.

Kommunikations-IT

Auch hier spricht der Name eigentlich Bände, denn die Kommunikations-IT ist vorwiegend in der Telekommunikation zu finden.

Unterhaltungs-IT

Das letzte Gebiet und für diesen Artikel mit Sicherheit das interessanteste, ist die Unterhaltungs-IT, welche vor allem für Game Devices und Multimedia-Anwendungen gebraucht wird. Solltest du dich bereits gut darin auskennen, hast du eine perfekte Grundlage, für einen Job in der Spielebranche.

Ausbildung oder Studiengang zum IT-Spezialisten

Welche weiteren Vorbereitungen kannst du treffen, um perfekt auf einen IT-Job vorbereitet zu sein?

Um IT-Experte zu werden, kannst du ein Studium im Bereich Informatik abschließen. Dieser Studiengang hat in den letzten Jahren, wie der IT-Sektor selber, ein sehr großes Wachstum erfahren.

Da es mittlerweile eine große Auswahl an Informatik-Studiengängen gibt, kannst du dich zwischen Berufsakademien, technische Universitäten und Hochschulen entscheiden.

Ein Bachelor-Studium dauert in der Regel sechs bis acht Semester, fortführend kann ein Master angehängt werden, welcher noch einmal zwei bis vier Semester in Anspruch nimmt.

Voraussetzungen für ein Informatik-Studium

Damit du für den Studiengang Informatik zugelassen werden kannst, gilt es einige Dinge vorzuweisen. Hierzu zählen, je nachdem für welche Bildungseinrichtung du dich entscheidest, Abitur, Fachabitur oder fachgebundene Hochschulreife.

Welche Studieninhalte erwarten mich?

Entscheidest du dich für ein IT-Studium, erwarten dich Fächer wie Mathematik, wobei es vor allem um Stochastik, lineare Algebra und Analysis geht oder Informatik, mit Themen wie formale Sprachen, Algorithmen oder Datenstrukturen.

Mit Abschluss des Grundstudiums kannst du dich zusätzlich auf ein bestimmtes Fachgebiet konzentrieren. So erwarten dich entweder viele neue Fächer oder du vertiefst dich in einem Bereich der ersten Semester.

Zum Schluss des Studiums erwarten dich eine Abschlussprüfung. Übrigens kannst du Informatik auch an einer Fern-Uni studieren, wobei der Abschluss den gleichen Wert hat, wie an einer normalen Hochschule.

Wie geht es nach dem Studium weiter?

Hast du deinen Bachelor erfolgreich abgeschlossen, so hast du vor allem im deutschsprachigen Raum sehr gute Möglichkeiten schnell einen Job zu finden. Zu mal der IT-Sektor noch weiter wächst, auch die Gehälter für Einsteiger sind sehr lukrativ.

Wie viel Gehalt erwartet mich als IT’ler?

Auch im Bereich IT wird das Gehalt sehr durch die Größe der jeweiligen Firma beeinflusst. So bekommen Mitarbeiter in großen Unternehmen vergleichsweise viel Geld für ihre Arbeit und in kleinen Unternehmen wird eher weniger bezahlt

Was kann ich im Job IT verdienen?

Neben der Größe des Unternehmens spielt auch deine Rolle und Berufserfahrung eine wichtige Rolle. Besonders in der IT-Branche gibt es viele verschiedene Berufe.

Als bestbezahltester Job gilt wohl die Qualitätssicherung und das Projektmanagement. Hier verdienen Arbeiter mit einer Berufserfahrung von mehr als zehn Jahren um die 70.000 Euro jährlich.

Berufe in der IT und ihre Verdienstmöglichkeiten

Administration & Hardware

In diesem Bereich kannst du mit reiner schulischer Ausbildung um die 40.000 Euro jährlich verdienen, mit einem abgeschlossenen Studium sogar 5.000 Euro mehr.

IT-Engineering & Consulting

Im Beruf Engineering & Consulting gibt es mit einem Schulabschluss 50.000 Euro pro Jahr und mit einem Studium ebenfalls um die 5.000 Euro extra.

SAP/ERP-Beratung & -Entwicklung

Dieser Teilbereich bringt auch vergleichsweise viel Geld ein, so kannst du schon nur mit einem schulischen Abschluss 52.500 Euro verdienen und mit einem akademischen Abschluss bis zu 50.000 Euro mehr.

Software- & Web-Entwicklung

Dieser Bereich bringt eher etwas weniger Geld ein, wobei 44.000 Euro jährlich mit einem Schul-Abschluss trotzdem ein hoher Wert sind. Bis zu 4.000 Euro mehr gibt es mit einem fertigen Studium.

Projektmanagement & Qualitätssicherung

Wie bereits erwähnt ist dieser Teilbereich der lukrativste. Durchschnittlich 53.000 Euro kannst du schon ohne Studium verdienen und mit einem Studium gibt es noch einmal 3.000 Euro mehr pro Jahr.

Stellenangebote: Wie finde ich einen Job?

Da Computerspiele und vor allem Browsergames einen sehr hohen Hardware-Aufwand haben, gibt es vor allem im Bereich Server-Administration jede Menge zu tun und da der Markt boomt, gibt es auch jederzeit viele offene Job-Angebote.

Wir bieten dir laufend einen Überblick zu allen offenen Stellen und liefern viele neue Informationen zur Spieleindustrie.

Jobs als IT


Es wurden keine Jobangebote gefunden.

Diese Seite bewerten:
Wertung: 4.0 / 5 (5 Bewertungen)

Deine Job-Anzeige
  • Schnell
    Nach unserem Review geht deine Anzeige sofort live.
  • Preiswert
    Unschlagbare Preise.
  • Effektiv
    Die perfekte Zielgruppe: Alle unsere Besucher sind Online Spiele-affin.
  • Hohe Reichweite
    Mit unserem Kooperationspartner heimarbeit.de erreichen wir 1,2 Mio. Jobsuchende im Monat.

    Jetzt Job einstellen
Immer die neuesten Jobs