Producing / Productmanagement

Producing / Productmanagement
© Sondem
Zu den Job-Angeboten

Du besitzt viel Erfahrung und bist an einem spannenden Beruf in der Spieleindustrie interessiert? Gern arbeitest du auch in leitender Funktion und möchtest für ein angesehenes Unternehmen arbeiten? Dann könnte ein Job als Product Manager genau das richtige für dich sein.

Der Spielemarkt wächst rasant

Schon seit den 1970er Jahren ist der Markt für Computerspiele eine Erfolgsgeschichte. Mittlerweile ist diese Branche ein fester Bestandteil der Industrie und erlebt immer wieder neue technische Sprünge, diese kannst du im Bereich Productmanagement direkt mit beeinflussen.

Ein großer Arbeitsmarkt voller neuer Jobs

Das Angebot für Jobs ist riesig in der Spieleindustrie und es werden vor allem gut ausgebildete bzw. spezialisierte Quereinsteiger gesucht, die für die vielen offenen Stellen in Frage kommen. In Deutschland gibt es nämlich mittlerweile schon mehr als 200 Unternehmen, die direkt mit der Produktion von Spielen zu tun haben. Eine ideale Branche für junge Leute, aber auch für erfahrene Mitarbeiter.

Was macht ein Produktmanager für Spiele?

Ein Beruf im Product Management hängt mit sehr viel Verantwortung und Erfahrung zusammen, da du direkt für das Management eines Produktes verantwortlich bist. Zusätzlich bist du auch für die Platzierung auf dem Spielemarkt zuständig.

Der Product Manager in der Gamesindustrie muss vor allem immer seine Augen offen halten und die neuesten Trends in der Branche erkennen und richtig auf seine Spiele zu adaptieren.

Deine Hauptaufgaben werden vor allem die Produktbetreuung, Marktbeobachtung und -controlling sein.

Persönliche Anforderungen

Dabei ist der Produktmanager in fast jeden Prozess der Produktionskette involviert, von der Konzeption bis zur Vermarktung des fertigen Produkts. Da dabei auch sehr intensiv mit allen möglichen Abteilungen zusammengearbeitet wird, sind auch umfangreiche Personalführungsfähigkeiten wichtig. Auch ein gewisses Know-How für alle Bereiche ist von Vorteil, wenn nicht sogar elementar. Zusätzlich sind umfangreiche Englischkenntnisse, analytisches Denken und eine hohe Motivation und Auffassungsgabe entscheidend.

Um ein Produkt zum Erfolg zu führen, sind natürlich auch viele wichtige Entscheidungen vonnöten, die nur auf Basis eines großen wirtschaftlichen Wissens fallen können. Dieser Beruf bietet sicherlich viel Tempo, jedoch auch einiges an Druck.

Voraussetzungen für eine Einstellung

Fast alle Beschäftigten im Bereich Productmanagement haben ein Studium abgeschlossen, wofür du eine Fachhochschul- oder Hochschulreife benötigst.

Es existiert keine dokumentierte Ausbildung als Product Manager, wodurch es keine formalen Vorraussetzungen gibt. Jedoch liefert jede Branche eigene Voraussetzungen, die sehr individuell sind, schließlich musst du dich mit dem jeweiligen Markt und Produkt genauestens auskennen.

Ausbildung und Studium

Trotz des hohen Anteils von Mitarbeitern, die einen Studienabschluss besitzen, kannst du auch mit einer Ausbildung in diesen Bereich starten. Auch gibt es einige Weiterbildungsmöglichkeiten, um den Berufsweg erfolgreich zu beschreiten.

Bei den Anbietern für eine Ausbildung handelt es sich allerdings ausschließlich um private Bildungseinrichtungen, wodurch hohe Kosten entstehen können. Sämtliche Gebühren müssen nämlich selbst bezahlt werden.

Eine Ausbildung benötigt in Vollzeit meistens vier Semester, wobei die Zeit in der Praxis noch nicht eingerechnet ist. Ein bekannter Anbieter für diese Ausbildungen ist zum Beispiel die Games Academy in Berlin und Frankfurt.

Product Management Studium

Um sich ideal für den Job als Product Manager in der Gamesbranche vorzubereiten, ist ein Studium wohl die beste Entscheidung. Mögliche Studiengänge sind BWL, Medienmanagement, Media and Communication oder Medien- und Wirtschaftsinformatik.

Ein Studium dauert in der Regel drei Jahre und wird mit dem Bachelor of Arts oder Bachelor of Science abgeschlossen.

Gehalt: Wie viel kann ich als Product Manager verdienen?

Grundsätzlich sind Gehälter schwer einzuschätzen, da mehrere Faktoren eine Rolle spielen. Hierbei sind vor allem die Unternehmensgröße und deine berufliche Erfahrungen wichtige Kennzahlen.

Allerdings verdienen Productmanager vergleichsweise gut und Einstiegsgehälter von 30.000 - 40.000 Euro brutto im Jahr sind durchaus üblich. So bald du selber mehr Personal führst und umfangreichere Aufgaben erhältst, wird dein Gehalt auch noch einmal ordentlich ansteigen. In hohen Positionen sind um die 50.000 - 75.000 Euro denkbar.

Aktuelle Stellenangebote im Productmanagement

Offene Jobs in diesem Bereich sind natürlich sehr beliebt und eher seltener. Wir bieten dir trotzdem einen aktuellen Überblick zu allen Stellenangeboten.

Jobs als Producing / Productmanagement


Es wurden keine Jobangebote gefunden.

Diese Seite bewerten:
Wertung: 5.0 / 5 (2 Bewertungen)

Deine Job-Anzeige
  • Schnell
    Nach unserem Review geht deine Anzeige sofort live.
  • Preiswert
    Unschlagbare Preise.
  • Effektiv
    Die perfekte Zielgruppe: Alle unsere Besucher sind Online Spiele-affin.
  • Hohe Reichweite
    Mit unserem Kooperationspartner heimarbeit.de erreichen wir 1,2 Mio. Jobsuchende im Monat.

    Jetzt Job einstellen
Immer die neuesten Jobs