Werbung
Werbung
Werbung

Runes of Magic

  • Runes of Magic
  • Runes of Magic
  • Runes of Magic
  • Runes of Magic
Zu den Top 10 Browsergames

Runes of Magic ist ein kostenloses Free-to-play-Rollenspiel, das bereits mehr als vier Millionen Mitspieler begeistern konnte. In der mystischen Welt von Taborea stehen dir zahllose Möglichkeiten zur Verfügung um einen einzigartigen Charakter zu erschaffen und mit ihm in die Schlacht zu ziehen.

Dein individueller Charakter

Wenn du das Spiel beginnst, stehen dir zu allererst drei Rassen zur Auswahl. Du entscheidest dich, ob dein Held ein Mensch, ein Zwerg oder eine Elfe sein soll.

Im nächsten Schritt wählst du eine Klasse für deinen Helden. Es steht dir frei, ob du einen Schurken, einen Magier, einen Druiden, einen Krieger, einen Priester, einen Kundschafter, einen Ritter, einen Bewahrer, einen Warlock oder einen Champion spielen möchtest.

Wie in den meisten Fantasy-Rollenspielen vereint jeder Charakter verschiedene Merkmale und Stärken. Wenn du den offenen Zweikampf liebst, wählst du den Krieger. Fühlst du dich hingegen für die Heilung deiner Verbündeten verantwortlich, so entscheide dich für den Priester. Jede Klasse bietet ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Besondere Features

Immer wieder aktualisieren und erweitern die Spieleentwickler Runes of Magic. Ab Level zehn ist es deshalb möglich, deinem Helden eine zweite Klasse zuzuweisen. Dadurch entstehen unschlagbare Kombinationen, die deinen Charakter noch stärker machen. Du spielst dann beispielsweise mit einem Priester-Druiden, einem Krieger-Schurken oder einem Ritter-Warlock.

Durch eine Erweiterung mit dem Namen „Land of Despair“ wird dieses Feature auf die Spitze getrieben. Erreichst du mit deinem Charakter, sowohl in der Primär- als auch in der Sekundärklasse, Level 20, kannst du eine dritte Klasse auswählen.

Highlights im Spielverlauf

Das Spiel bietet dir viele Möglichkeiten, um den Spielspaß aufrecht zu erhalten. So kannst du beispielsweise die Kirchen von Taborea nutzen, um deine Geliebte oder deinen Angebeteten zu ehelichen.

Oder du machst Gebrauch vom mächtigen Aggregator, der die Macht hat, verschiedene Gegenstände miteinander zu verschmelzen und diese so noch mächtiger werden zu lassen.

Im Player-versus-Player-Modus kannst du dich mit anderen Spielern messen, sollten dir die spieleigenen Gegner nicht mehr genügen. Oder führe verheerende Schlachten, indem du mit deiner Gilde andere Allianzen angreifst.

Fazit: Dieses Spiel wird nie langweilig

Die Spieleentwickler von Runes of Magic haben sich nicht lumpen lassen, um ein einzigartiges MMORPG zu erschaffen.

Eine Erweiterung beispielsweise brachte einen Dämon ins Spiel, der durch eine Seuche zahllose Dorfbewohner in willenlose Zombies verwandelte. Eine andere führe ein Mentorensystem ein und wieder eine andere brachte neue Regionen, Dungeons und Schlachtzüge mit sich.

In diesem Browsergame ist also nur eines absolut sicher: Langeweile kommt hier ganz bestimmt nicht auf.

Runes of Magic Video

Diese Seite bewerten:
Wertung: 5.0 / 5 (3 Bewertungen)

RSS Feed abonnieren
Überblick
Action, MMORPG, Rollenspiele
Fantasy, Monster

exzellent


Desktop


  • Detailreiche Grafik
  • Installation notwendig
  • Kostenlos
Ähnliche Spiele
Spiel der WocheFarm Days
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Gewinnspiel
Redaktions-Empfehlung