Werbung
Werbung
Werbung

My Sunny Resort - Gäste: Das solltest du wissen

My Sunny Resort - Gäste: Das solltest du wissenMehr zu My Sunny Resort
© upjers
Zu den Top 10 Browsergames

Als Hotel-Manager ist es vor allem dein Job zufriedene Gäste zu haben. Wir zeigen dir, wie jeder deiner Resort-Besucher glücklich wird.

Dekorationen erfreuen deine Gäste

Neben der Einrichtung und Qualität deiner Bungalows, ist vor allem der Zustand deines Hotelgeländes entscheidend, um deine Hotelgäste zu überzeugen.

Spare deshalb nicht an Kosten und dekoriere im Aufbau-Browsergame deinen Außen- und auch den Strandbereich. Diese Maßnahmen werden sich schnell bemerkbar machen und dein Hotel dadurch von neuen Gästen profitieren.

Der Unterschied zwischen 1, 2 und 3 Sternen

Alle Gäste in My Sunny Resort sind in die Sternekategorien eingeteilt. Unterschieden wird zwischen einem, zwei und drei Sternen. Mit den Sternen werden die Ansprüche und das Budget des jeweiligen Gasts bestimmt.

Ein Gast mit einer Bewertung von einem Stern, kann auch in einen Bungalow eingecheckt werden, der zwei Sterne aufweist. Andersrum würde es jedoch nicht funktionieren.

Sollten die Räumlichkeiten jedoch zu anspruchsvoll sein und der Gast kein Geld mehr besitzen, so wird er die Rückreise antreten. In diesem Fall wäre deine Ausbeute bezüglich der Erfahrungspunkte relativ gering. Aus diesem Grund werden besonders teure Bungalows mit einem gelben Pfeil kenntlich gemacht, solltest du einen Gast dort einchecken lassen wollen.

Dieses Aufbauspiel sollte dich interessieren:

Forge of Empires

Forge of Empires

Das beste Aufbauspiel

Entwickle deine Stadt von der Steinzeit bis in die Zukunft. Als Herrscher gründest du in diesem Aufbaustrategie-Browsergame dein eigenes Imperium.

Jetzt mehr erfahren

Professionelles Personal verzückt deine Gäste

Ein schöner Aufenthalt in einem Ferien-Resort wird durch gute Mitarbeiter abgerundet. Sorge also immer für gut geschultes Personal, wodurch sich Freundlichkeit, Schnelligkeit und die Qualifikation steigern.

Jeder Besucher deines Hotels möchte freundlich behandelt werden und ein unvergessliches Erlebnis haben. Sollte dein Team besonders höflich sein, so wird sich dies auch in den Trinkgeldzahlungen bemerkbar machen.

Biete eine gute Auswahl an Produkten an

Das Erfüllen der Wünsche deiner Gäste ist ein zentrales Spielelement und sollte nicht vernachlässigt werden. Stelle sicher, dass dein Personal eine umfangreiche Palette an Produkten produziert.

Kein Gast möchte jeden Tag Currywurst essen, sondern ein breites Angebot vorfinden. Auch ist der Service sehr wichtig, denn niemand wartet gerne, besonders wenn der Hunger da ist.

Die Wünsche deiner Gäste sind also sehr vielfältig und sollten im großen Maße beachtet werden, um zufriedene Reisende zu haben.

Auch hier sind die Sterne zu beachten, denn ein Gast mit einem Stern, würde kein 2-Sterne-Essen bestellen. Jedoch befinden sich unter den Gästen mit zwei Sternen häufiger Pfennigfuchser, als du vielleicht vermutest. Diese Besucher nehmen dann gerne auch mal die günstigere Variante.

Warteschlangen am Check-In? Andere Resorts helfen!

An deinem Check-In stehen sich neue Gäste die Füße platt? Diese Leute müssen nicht den Heimweg antreten und können mit Hilfe des Taxistands in andere Resorts verfrachtet werden. Schicke sie zu Freunden oder in eins deiner weiteren Resorts, wie z.B. dem Berg- oder Safari-Resort.

vom 26.05.2015

Autor des Artikels

Alexander Wendt

Alexander Wendt

Alexander zockt am liebsten Browserspiele aus den Bereichen Aufbau und Strategie, aber auch dem Fantasy-Genre ist er nicht abgeneigt. Gern darf es auch mal in Kriegsspielen knallen.

Weitere News zu My Sunny Resort

Diese Seite bewerten:
Wertung: 5.0 / 5 (3 Bewertungen)

Top 10 Browsergames
Zum Vergleich
Spiel der WocheFarm Days
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Gewinnspiel
Redaktions-Empfehlung