Werbung
Werbung
Werbung

My Free Zoo – Die 5 besten Tipps & Tricks

My Free Zoo – Die 5 besten Tipps & TricksMehr zu My Free Zoo
© upjers
Zu den Top 10 Browsergames

Als frischgebackener Zoodirektor erwarten dich unzählige Aufgaben und Verantwortungen. Da kann man schon mal den Überblick verlieren.

Wir versuchen dir deshalb heute Antworten auf deine Fragen zu liefern und erklären dir die besten My Free Zoo Tipps und Tricks, mit denen du deinen Zoo aufbauen und erfolgreich führen kannst.

Hier findest du Tipps, Tricks & Cheats zu folgenden Themen:

Mehr Besucher anlocken
Zufriedenheit steigern
Erfahrungspunkte sammeln
Mitarbeiter einstellen
Park anpassen

Mehr Besucher anlocken

Kapital und Einnahmen

Um einen erfolgreichen Zoo zu leiten, benötigt es eine ganze Menge an Kapital. Deine beste Einnahmequelle in der Wirtschaftssimulation sind zweifelsfrei deine Besucher.

Tiere und Artenvielfalt

Im Zoogeschäft gilt eine Faustregel: Je mehr Tiere du beherbergst, desto mehr Besucher ziehst du an. Schließlich kommen die Leute ja in deinen Tierpark, um deine Schützlinge zu bestaunen. Du solltest die Artenvielfalt, die dir My Free Zoo bietet, voll auskosten.

Auslastung der Gehege

Doch nicht nur verschiedene Tierarten sind entscheidend, sondern auch die Auslastung deiner Gehege. Eine Horde lustiger Pinguine wird für mehr Begeisterung sorgen, als ein vereinzeltes und einsames Exemplar.

Seltenheitsstufe der Tiere

Je höher die Seltenheitsstufe deiner Tiere ist, desto mehr Menschen werden kommen, um sich die Raritäten anzusehen. Schließlich musst du dich auch von anderen Tierparks und deren Angebot unterscheiden, wenn du möchtest, dass sich die Leute ausgerechnet für deinen Zoo entscheiden.

Zurück zur Übersicht

Zufriedenheit steigern

Zufriedenheit deiner Besucher

Hast du die Besucher erst einmal angelockt, musst du natürlich dafür sorgen, dass sie zufrieden sind und dies auch bleiben. Andernfalls werden sie deinen Tierpark auf schnellstem Wege wieder verlassen und solch eine Unzufriedenheit spricht sich schnell herum. Schaffst du es also nicht, deine Besucher zu beglücken, werden sie bald ganz ausbleiben.

Stimmungssymbol - Farbstufen der Gesichter

Ob deine Besucher zufrieden sind oder nicht, kannst du an ihren Gesichtern ablesen. Verschiedene Farbstufen verraten die Stimmung deiner Gäste.

Leuchtet das Stimmungssymbol dunkelgrün, erfreuen sich deine Besucher bester Laune. Auch wenn das Symbol sich hellgrün färbt, ist noch alles soweit in Ordnung.

Kritisch wird es erst, sobald die Farbe Geld aufleuchtet. Nun wird die Laune immer schlechter. Ist das Symbol allerdings rot, solltest du schleunigst etwas unternehmen, wenn du nicht willst, dass deine Besucher den Park verlassen.

Dekorationen & Tiere

Abgesehen von Sauberkeit und Dekorationen sind die Tiere am wichtigsten für die Besucher. Wenn es ihnen gut geht, sind auch die Menschen glücklich. Schließlich will sich niemand ein armes Wesen ansehen, dass allein und schlecht umsorgt in einem verdreckten Gehege sitzt. Sorge also immer dafür, dass es deinen tierischen Zoobewohnern an nichts fehlt.

Zurück zur Übersicht

Dieses Aufbauspiel sollte dich interessieren:

Erfahrungspunkte sammeln

Erfahrungspunkte für ein höheres Level

My Free Zoo ist ein levelbasiertes Browsergame. Das bedeutet, dass viele Tiere, Dekorationsgegenstände und Gebäude erst in höheren Levels freigeschaltet werden können. Spätestens wenn du alle Möglichkeiten eines Levels ausgeschöpft hast, ist es also an der Zeit den nächsthöheren Level anzustreben. Und genau dafür brauchst du Erfahrungspunkte.

Freunden helfen

Um Erfahrungspunkte zu sammeln, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Du kannst beispielsweise bei Freunden aushelfen, denn selbstverständlich bietet My Free Zoo auch die Möglichkeit mit anderen Spielern zu interagieren.

Deine Tiere versorgen

Die oberste Priorität liegt auf der Versorgung deiner Tiere. Und wie bereits erwähnt, beeinflusst die Zufriedenheit und Gesundheit deiner Tiere nicht nur deine Erfahrungspunkte.

Tierbabys durch Tierzucht

Eine weitere gute Option, um Erfahrungspunkte zu sammeln, ist die Tierzucht, denn nichts lieben Besucher mehr als zuckersüße Tierbabys. Und das schlägt sich auch in deinen Punkten nieder.

Ambiente und Sauberkeit

Darüber hinaus kannst du Punkte sammeln, indem du deine Pflanzen gießt, Erfolge feierst oder neue Gegenstände im Zoo aufstellst. Außerdem solltest du immer ein Auge auf die Müllentsorgung haben. Das verbessert nicht nur die Stimmung deiner Gäste, sondern wertet deinen Zoo ganz erheblich auf und wird mit Erfahrungspunkten belohnt.

Zurück zur Übersicht

Mitarbeiter einstellen

Aufgaben verteilen

Ein eigener Zoo macht viel Arbeit. Es fallen so viele Aufgaben an, dass sie einem frischgebackenen Zoodirektor auch schnell mal über den Kopf wachsen können. Wäre es da nicht schön, jemanden zu haben, der zumindest einen Teil der Arbeit übernimmt? Keine Angst, mit wenigen Klicks kannst du diesen Wunsch Wirklichkeit werden lassen.

Stell einfach ein paar Mitarbeiter ein, die dir unter die Arme greifen. Sie können für dich die Gehege sauber halten, befreien deinen Zoo von Müll und haben ein Auge auf die allgemeine Sauberkeit. Dein Kassenwart kümmert sich darum, dass an allen Ständen und Toiletten abkassiert wird, der Gärtner sorgt sich um deine Pflanzen und auch für deine Schützlinge kannst du Tierpfleger beschäftigen.

Du benötigst ein Verwaltungsgebäude

Alles was du für die Beschäftigung von Mitarbeitern benötigst, ist ein Verwaltungsgebäude. Ein besonders kluger Schachzug ist es gleich ganze Mitarbeiterteams eizustellen. Diese sind nicht nur günstiger, sondern beanspruchen auch lediglich einen einzigen Mitarbeiterplatz im Verwaltungsgebäude.

Zurück zur Übersicht

Park anpassen

Verbesserungswünsche deiner Besucher

Die Hauptsache ist, dass dir dein Zoo gefällt. Manchmal hat man aber selbst gar keinen Blick dafür, was noch verbesserungsfähig wäre. Dabei kannst du dich allerdings auf deine Besucher verlassen, denn ihre Wünsche erscheinen als Gedankenblase über ihrem Kopf.

Erscheint dort eine Blume, wünschen sich deine Gäste mehr Dekorationsgegenstände. Ist ein Ballon abgebildet, vermissen sie Andenkenläden und das Symbol von Essen und Trinken weist auf fehlende Gastronomie hin. Was es bedeutet, wenn in der Gedankenblase Toiletten oder Mülleimer auftauchen, erklärt sich von selbst.

Wünsche erfüllen

Indem du die Wünsche deiner Besucher umsetzt, machst du sie nicht nur zufriedener, sondern schaffst in deinem Tierpark einen Mehrwert, der ihn bald in den schönsten Zoo der Stadt verwandeln wird.

Zurück zur Übersicht
vom 24.10.2014

Autor des Artikels

George Wuff Wuff

George Wuff Wuff

George ist der absolute Experte im Bereich Fantasy- und Rollenspiele. Mit einem Faible für Elfen. Hin und wieder schaut er aber auch auf seiner Farm vorbei.

Weitere News zu My Free Zoo

Diese Seite bewerten:
Wertung: 5.0 / 5 (4 Bewertungen)

Top 10 Browsergames
Zum Vergleich
Spiel der WocheFarm Days
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Gewinnspiel
Redaktions-Empfehlung