Werbung
Werbung
Werbung

Elvenar - Die häufigsten Fragen

Elvenar - Die häufigsten FragenMehr zu Elvenar
© InnoGames
Zu den Top 10 Browsergames

Elvenar ist ein umfangreiches Fantasy-Aufbauspiel mit vielen Funktionen. Wir beantworten dir die wichtigsten Fragen.

Die wichtigsten Fragen zu Elvenar im Überblick:

Kann man in Elvenar Gebäude drehen?
Kann man sein Volk wechseln?
Wie erweitert man seine Stadt?
Wie bekommt man Wissenspunkte?
Wie erhält man Münzen und Vorräte?
Wie betreibt man Handel?
Wie bekommt man neue Diamanten?


Kann man in Elvenar Gebäude drehen?

Nein, Gebäude in Elvenar lassen sich leider nicht drehen.

Jedoch lassen sich Bauwerke im Aufbauspiel ganz einfach verschieben, in dem du einfach auf das „Bewegen“-Icon klickst, welches sich direkt über dem Hauptmenü befindet:

Elvenar Gebäude bewegen drehenElvenar: So bewegst du Gebäude

Kann man sein Volk wechseln?

So bald du dich einmal für ein Volk entschieden hast, kannst du es im Browsergame nicht mehr wechseln. Treffe deine Entscheidung zu Beginn also weise.

Es ist jedoch möglich einen neuen Account zu öffnen und dann ein anderes Volk zu wählen, beachte dabei aber immer, dass du nur einen aktiven Account pro Server besitzen darfst. Wähle also gegebenenfalls einen anderen Server aus, wenn du beide Völker gleichzeitig spielen willst.

Wie erweitert man seine Stadt?

Deine Stadt erweiterst du über den Reiter „Erweiterungen“ im Bau-Menü. Insgesamt gibt es drei Möglichkeiten eine Stadt-Erweiterung freizuschalten.

Elvenar Stadt-Erweiterung MenüElvenar: Verschiedene Optionen der Stadt-Erweiterung

Premium-Erweiterung

Premium-Erweiterungen sind wie der Name schon erkennen lässt, nur mit der Premium-Währung Diamanten zu erwerben. Diese Erweiterungen sind begrenzt und du kannst pro Ausbaustufe deines Hauptgebäudes, eine weitere freischalten. So hast du zu Beginn also nur eine einzige Erweiterung dieser Art zur Verfügung. Mit dem Ausbau auf Stufe 2, kommt dann eine weitere dazu.

Forschungs-Erweiterung

Im Forschungsbaum wirst du verschiedene Technologien finden, die dir eine Stadt-Erweiterung liefern. Sie sind auch dementsprechend gekennzeichnet. Zum Freischalten wirst du Güter, Münzen und Vorräte benötigen.

Nachdem du solch eine Erweiterung erhalten hast, musst du sie im Bau-Menü noch mit Münzen kaufen oder du benutzt hierfür Diamanten.

Provinz-Erweiterung

Provinz-Erweiterungen erhältst du immer, wenn du eine vorgegebene Anzahl Provinzen komplett erobert hast. Wie viele Provinzen dir noch fehlen, siehst du immer, wenn du eine Provinz erobert hast. Eine weitere Anzeige, welche du dauerhaft einsehen kannst, findest du im Bau-Menü, indem du unter dem Reiter „Erweiterungen“ über das rechte Feld „Provinz-Erweiterungen“ mit deiner Maus hoverst.

Diese Erweiterung ist die einzige, die keine Münzen oder Diamanten zum Freischalten benötigt. Du kannst sie komplett kostenfrei platzieren.

Dieses Aufbauspiel sollte dich interessieren:

Forge of Empires

Forge of Empires

Das beste Aufbauspiel

Entwickle deine Stadt von der Steinzeit bis in die Zukunft. Als Herrscher gründest du in diesem Aufbaustrategie-Browsergame dein eigenes Imperium.

Jetzt mehr erfahren

Wie bekommt man Wissenspunkte?

Wissenspunkte benötigst du, um neue Technologien freizuschalten. Maximal kannst du zehn Wissenspunkte besitzen. Sie werden dir oben in der Mitte, direkt unter deinem Städtenamen angezeigt. Du kannst sie auf drei unterschiedliche Arten erhalten.

Elvenar Wissenspunkte AnzeigeElvenar: Anzeige der Wissenspunkte

Pro Stunde gibt es einen Punkt

Jede Stunde erhältst du einen Punkt automatisch dazu. Dies gilt aber nur so lange, bis das Maximum von zehn erreicht ist.

Wissenspunkte kaufen

Weiterhin kannst du auch Wissenspunkte kaufen. Klicke hierfür einfach auf das „+“-Symbol, welches du rechts neben dem Balken findest. Hier kannst du nun entweder einen Punkt für eine bestimmte Anzahl Münzen oder Diamanten kaufen. Auch kannst du für Diamanten zehn Punkte auf einmal kaufen. Erwirbst du einen Wissenspunkt mit Münzen, wird der nächste Kauf, um 500 Münzen teurer.

Provinzen erobern

Für jede Provinz die du auf der Weltkarte eroberst, erhältst du nicht nur ein Relikt, sondern auch einen Wissenspunkt. Provinzen nimmst du ein, indem du entweder friedlich verhandelst und Güter bezahlst oder den Kampf wählst und die Monster in den Echtzeitkämpfen besiegst.

Wie erhält man Münzen und Vorräte?

Münzen einsammeln

Münzen erhältst du in Elvenar als Steuern deiner Einwohner durch Wohngebäude und nur durch diese. Du kannst sie also weder kaufen noch beim Händler erhalten.

Vorräte produzieren

Die Vorräte, welche durch ein Werkzeug-Symbol angezeigt werden, werden in deinen Werkstätten hergestellt. An einem anderen Ort kannst du sie weder produzieren noch kaufen. Sorge also immer für ausreichend ausgebaute Werkstätten.

Wie betreibt man Handel?

Die neun verschiedenen Güter kannst du in Elvenar entweder beim Händler oder in deiner Gemeinschaft tauschen. Mit Münzen und Vorräten kannst du nicht handeln.

Wie bekommt man neue Diamanten?

Diamanten kannst du in einigen wenigen Missionen als Belohnung erhalten. Ansonsten musst du sie über das „+“-Symbol mit Echtgeld kaufen, welches du im oberen Bildschirmbereich direkt rechts neben deiner Diamanten-Anzeige findest.

vom 17.08.2015

Autor des Artikels

Alexander Wendt

Alexander Wendt

Alexander zockt am liebsten Browserspiele aus den Bereichen Aufbau und Strategie, aber auch dem Fantasy-Genre ist er nicht abgeneigt. Gern darf es auch mal in Kriegsspielen knallen.

Weitere News zu Elvenar

Diese Seite bewerten:
Wertung: 3.0 / 5 (2 Bewertungen)

Top 10 Browsergames
Zum Vergleich
Spiel der WocheFarm Days
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Gewinnspiel
Redaktions-Empfehlung