Werbung
Werbung
Werbung

Forge of Empires - Freundes-Taverne: So funktioniert sie

Forge of Empires - Freundes-Taverne: So funktioniert sieMehr zu Forge of Empires
© InnoGames
Zu den Top 10 Browsergames

Mit der Freundes-Taverne kannst du in Forge of Empires nun gemeinsam mit deinen Freunden Silber sammeln und so tolle Boni freischalten.

Seit dem 23.11.16 gibt es ein brandneues Feature in Forge of Empires, welches sowohl in der Browsergame- als auch in der Mobile-Variante verfügbar ist. Es handelt sich dabei um die Freundes-Taverne, mit der du nun auch endlich enger mit deinen Freunden im Aufbauspiel zusammen spielen kannst.

Jeder Spieler hat dabei die Möglichkeit das Gebäude, welches du außerhalb der Stadt findest, freizuschalten. So bald du die Freundes-Taverne betrittst, kannst du dort alle deine Freunde aus Forge of Empires an einem Tisch begrüßen.

Sammle Silber von den Stühlen ein

Zu Beginn wird die Taverne noch eine Ruine sein, welche du im Norden deiner Stadt am Fluss findest. Sie wird erst aufgebaut, sobald du „Konstruktion“ in der Bronzezeit erfolgreich erforscht hast.

In deiner Taverne findest du einen kleinen Tisch und ein paar Stühle. Deine Freunde können sie betreten und am Tisch platz nehmen, sollte ein leerer Stuhl zur Verfügung stehen.

Sollten Freunde in deiner Taverne verweilen, kannst du sie betreten und dort Silber einsammeln. Danach werden die Stühle wieder für weitere Freunde frei. Mit dem gesammelten Silber erweiterst du deine Taverne oder schaltest wertvolle Boni im Tavernenladen frei.

Wie die Taverne funktioniert, erfährst du auch in diesem Video:

Nimm am Tisch eines Freundes platz

Natürlich kannst du auch die Tavernen deiner Freunde aufsuchen, jedoch immer nur einmal pro Tag. Hierfür wählst du entweder das Portrait in der Social Bar oder direkt den Stuhl.

Die Taverne eines neu hinzugefügten Freundes kannst du erst nach 24 Stunden aufsuchen. Diese Funktion tritt aber erst in Kraft, solltest du 20 oder mehr Freunde aus der Freundeliste entfernt haben, um so neue Spieler keinen Nachteil zu geben.

Übrigens verändert sich das Aussehen deiner Taverne nach dem Eintritt in bestimmte Zeitalter.

Dieses Aufbauspiel sollte dich interessieren:

Elvenar

Elvenar

Fantasy-Aufbaustrategie

Erbaue eine fantasievolle Stadt als Elf oder Mensch. Erobere mit deinen Truppen die mystische Welt von Elvenar. Sammle Relikte und erforsche Technologien.

Jetzt mehr erfahren

Den Tavernen-Gastraum ausbauen

Zum Start besitzt du in deinem Gastraum einen Tisch für vier Personen und insgesamt drei freigespielte Stühle. Für den ersten besetzten Stuhl bekommst du 50 Silber und für jeden weiteren 2 dazu. Sammelst du deinen Tisch also erst ein, wenn du mehrere Besucher hast, bekommst du auch mehr Silber. Achte jedoch doch darauf, dass keine neuen Freunde mehr deine Taverne aufsuchen können, sollten alle Stühle besetzt sein.

Deinen Gastraum kannst du entweder mit Silber oder Diamanten ausbauen und so noch mehr Stühle und einen größeren Tisch bereitstellen. Durch neue Stühle können mehr Freunde platz nehmen, ein größerer Tisch erhöht den Silberwert pro Stuhl. Momentan gibt es sechs Tischvergrößerung und insgesamt 16 Stühle. Solltest du alle Erweiterungen erspielt haben, würdest du bei einem vollen Tisch 1.232 Silber erhalten.


Schalte Boni im Tavernen-Laden frei

Dein Silber lässt dich verschiedene und sehr wertvolle Boni aktivieren. Freue dich auf Münzschübe oder einen Bonus für dein Militär. Jedoch gibt es auch brandneue Boni, wie ein Stadtschild, welches deine Stadt vor Plünderungen schützen kann oder eine zusätzliche Runde für die Verhandlungen während der Expedition.

Jeder Boni wird für eine bestimmte Zeit aktiv sein. Solltest du einen Bonus angeschaltet haben, kannst du einen weiteren für 50 Diamanten aktivieren.

Auf manche Boni kannst du erst zurückgreifen, sobald du eine vorgegebene Anzahl an Stühlen besitzt.

Boni für Ressourcen

Alle Boni aus diesem Bereich beziehen sich auf folgende Bereiche:

  • Münzen
  • Vorräte
  • Handel
  • Zufriedenheit
  • Verhandlungen in Expeditionen

Natürlich werden diese Boni zu deinen bereits freigespielten Boni addiert, sprich Boni die du zum Beispiel von einem legendären Bauwerk bekommst.

Boni für den Kampf: Angriffs- und Verteidiungsbonus

Funktioniert genau wie die Boni der legendären Bauwerke. Ein Bonus auf deinen Angriff wirkt sich auf all deine Angriffe aus und der Bonus auf Verteidiung wird deine Stadt schützen.

Boni für Zeit

Durch einen Bonus aus dem Bereich Zeit, kannst du einzelne Teile von Forge of Empires beschleunigen. So gibt es zum Beispiel einen Bau-Schub, der deine Gebäude schneller fertig werden lässt oder den Rekrutierungs-Schub, wodurch deine Truppen schneller rekrutiert werden.

vom 26.11.2016

Autor des Artikels

Alexander Wendt

Alexander Wendt

Alexander zockt am liebsten Browserspiele aus den Bereichen Aufbau und Strategie, aber auch dem Fantasy-Genre ist er nicht abgeneigt. Gern darf es auch mal in Kriegsspielen knallen.

Weitere News zu Forge of Empires

Diese Seite bewerten:
Wertung: 5.0 / 5 (1 Bewertungen)

Top 10 Browsergames
Zum Vergleich
Spiel der WocheFarm Days
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Redaktions-Empfehlung