Werbung
Werbung
Werbung

Forge of Empires - Sommer Event 2016: So funktionierts

Forge of Empires - Sommer Event 2016: So funktioniertsMehr zu Forge of Empires
© InnoGames
Zu den Top 10 Browsergames

Im Forge of Empires Sommer-Event betrittst du Grevas Kasino und drehst das Glücksrad. Tolle Event-Belohnungen warten auf dich. Was musst du beachten?

Besuche Grevas Sommer-Kasino

Auch in Forge of Empires ist der Sommer endlich angekommen und dazu gehört natürlich das alljährliche Event, welches auch diesmal in Grevas Sommer-Kasino stattfindet. Diesmal hat sie einen polynesischen Look ausgewählt und so erscheinen nun Sand, Sonne und herrliches Wasser im Aufbauspiel. Was dich genau im Event des Browsergames erwartet, erfährst du im folgenden Artikel.

Belohnungen vergangener Events

Jedes Event im Online Spiel liefert spannende Preise, wozu vor allem wertvolle Event-Gebäude zählen. Hast du in letzter Zeit einige Belohnungen verpasst? Keine Sorge, gemeinsam mit deinen Nachbarn kannst du nun auch um alte Belohnungen spielen, die du dir schon immer gewünscht hast.

Natürlich gibt es auch wieder normale Dinge zu gewinnen, wie Werkzeuge oder Einheiten und sicherlich auch einige brandneue Preise, die es nur im neuen Sommer-Event gibt.

Auch in der Mobile App verfügbar

Das Event startet am 03.08.16 und ist danach für ganze drei Wochen verfügbar und endet somit am 24.08.16. Alle Spieler, die Forge of Empires auch gern einmal mit dem Smartphone oder Tablet spielen, können sich ebenfalls freuen, das Event ist auch in der App verfügbar.

Erfülle Quests und sorge für ausreichend Tickets

Damit du das Rad im Kasino drehen kannst, musst du erst einmal Tickets besorgen. Diese erhältst du durch Quests, die dir entweder Greva oder auch andere Figuren im Online Game stellen. Tickets gibt es natürlich nur, wenn du die jeweiligen Missionen erfolgreich löst.

Obwohl das Event relativ lange läuft, lohnt es sich die Quests schnell zu meistern, so bald du nämlich alle Aufgaben fertig hast, warten besondere Bonus-Quests auf dich. Diese sind zwar etwas schwerer, liefern aber eine ordentliche Ladung Extra-Tickets.

Forge of Empires GlücksradAufbau des Glücksrads

Drehe gemeinsam mit deiner Nachbarschaft

Du kommst in das Kasino, in dem du auf den Balken klickst. Diesen findest du im rechten oberen Bereich des Spiels. Schon öffnet sich das Event-Fenster.

Dort siehst du auch schon direkt das Glücksrad, die Buttons mit denen du drehst oder das Rad neu lädst und vor allem den Anzeigebalken, der die Drehs deiner Nachbarschaft anzeigt. Zusätzlich gibt es noch eine Übersicht zu den Nachbarschaftsaktionen.

Jede Nachbarschaft teilt sich ein gemeinsames Glücksrad. Lädst also du oder ein Nachbar das Rad neu, gilt dies für die komplette Nachbarschaft. Gleiches gilt, wenn du oder einer deiner Nachbarn einen Preis wählt, dieser ist dann für alle weg.

Dieses Aufbauspiel sollte dich interessieren:

Elvenar

Elvenar

Fantasy-Aufbaustrategie

Erbaue eine fantasievolle Stadt als Elf oder Mensch. Erobere mit deinen Truppen die mystische Welt von Elvenar. Sammle Relikte und erforsche Technologien.

Jetzt mehr erfahren

Drehe das Glücksrad

Jeder Dreh kostet genau ein Ticket und garantiert dir einen Preis. Zusätzlich kannst du aber auch auf „Neu laden und drehen“ klicken, so werden zuerst alle Preise neu geladen, bevor das Rad beginnt sich zu drehen.

Welche Preise gibt es zu gewinnen?

Alle Preise die dir angezeigt werden, sind immer zufällig bestimmt. Dabei gibt es aber immer etwas Besonderes zu gewinnen. Bis zu viermal kann jeder Preis gewonnen werden, ein kleiner Kreis zeigt dir an, wie oft der jeweilige Preis noch zu ergattern ist.

Gewinnst du also zum Beispiel einen Preis, den es nur noch dreimal gibt, wird es danach nur noch zwei davon geben. Dieser Mechanismus läuft so lange, bis das Glücksrad entweder komplett leer ist und automatisch neu geladen wird oder bis ein Nachbar es neu lädt.

Alles zum Event auch im Video:

Luau, Fischerhütte, Pfahlhaus, Tiki Totem

Neben den bereits erwähnten alten Belohnungen gibt es auch neue Preise. Hierzu zählen Sommer-Avatare, aber vor allem vier brandneue Gebäude.

So gibt es das Luau, ein Produktions-Gebäude welches 4x5 Felder benötigt. Die Fischerhütte benötigt 4x4 Felder und ist ein Wohngebäude. Auch das Pfahlhaus ist ein neues Wohngebäude, braucht allerdings nur 4x3 Felder. Nur 1x1 Felder gilt es für die neue Dekoration „Tiki Totem“ zu opfern.Forge of Empires Luau Fischerhütte Pfahlhaus Tiki TotemEvent-Gebäude - oben: Luau & Fischerhütte; unten: Pfahlhaus & Tiki Totem

77 Drehs = ein Nachbarschaftspreis = 20 Medaillen

Neben den einzelnen individuellen Preise, die du für jeden Dreh erhältst, gibt es auch einen so genannten „geteilten Nachbarschaftspreis“, den jeder Spieler in der Nachbarschaft erhält, so bald alle Nachbar gemeinsam 77 Drehs erzielt haben. So gibt es für alle Spieler, dich eingeschlossen, ganze 20 Medaillen, die ansonsten nicht besonders leicht zu erhalten sind. Natürlich ist dieser Preis mehrmals zu gewinnen.

Suche Tickets in der Wildnis

Dieses Jahr gibt es das erste Mal überhaupt eine weitere Möglichkeit um an Tickets zu kommen. So werden jeweils bei deinem ersten Login des Tages sowie nach dem Beenden einer Quest, jeweils ein Ticket in der Nähe deiner Stadt in der Wildnis versteckt. Dieses musst du nur finden und einsammeln, schon kannst du es für einen Dreh nutzen.

vom 01.08.2016

Autor des Artikels

Alexander Wendt

Alexander Wendt

Alexander zockt am liebsten Browserspiele aus den Bereichen Aufbau und Strategie, aber auch dem Fantasy-Genre ist er nicht abgeneigt. Gern darf es auch mal in Kriegsspielen knallen.

Weitere News zu Forge of Empires

Diese Seite bewerten:
Wertung: 5.0 / 5 (1 Bewertungen)

Top 10 Browsergames
Zum Vergleich
Spiel der WocheFarm Days
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Redaktions-Empfehlung