Werbung
Werbung
Werbung

Forge of Empires Update 1.37 mit Zeitalter Gegenwart

Forge of Empires Update 1.37 mit Zeitalter GegenwartMehr zu Forge of Empires
© InnoGames
Zu den Top 10 Browsergames

Nächste Woche Dienstag wird die neue Forge of Empires Version gelauncht, die ein lang ersehntes Feature mit sich bringt: die Gegenwart.

Die Aktualisierung findet am 21. Oktober statt und wird wie immer einen kurzen Ausfall der Spieleserver verursachen. Dies können Fans aber gut verkraften, denn es warten tolle neue Features im beliebten Aufbauspiel auf sie.

Das Zeitalter Gegenwart in Forge of Empires

Das Internet

Schon seit längerer Zeit findest du in deinem Technologie-Baum „das Internet“. Die Ressourcenkosten sind momentan noch mit „Demnächst“ angegeben, dies wird sich nächste Woche ändern und das Zeitalter des Internet offiziell beginnen.

Quests mit Scheich Al-Rais und vieles mehr

Mit dem Update werden 66 neue Hauptquests in Forge of Empires eingeführt, die basierend auf deine Entscheidungen, mit einer Reise in die Wüste aufwarten. Dort triffst du auf Scheich Al-Rais und seine Familienmitglieder. Du kannst dich entweder für einen friedlichen oder gewaltvollen Weg entscheiden.

Weiterhin gibt es auch 64 ablehnbare Quests. Dabei entdeckst du die Vorteile des Internets oder unterstützt die Nervensäge Rinbin dabei, eine Karriere als Gangsta Rapper einzuschlagen.

Auch 11 Quests, welche du wiederholen kannst, sind Teil des neuen Updates.

Dieses Aufbauspiel sollte dich interessieren:

Elvenar

Elvenar

Fantasy-Aufbaustrategie

Erbaue eine fantasievolle Stadt als Elf oder Mensch. Erobere mit deinen Truppen die mystische Welt von Elvenar. Sammle Relikte und erforsche Technologien.

Jetzt mehr erfahren

Neue Gebäude der Gegenwart

Natürlich beeindruckt das neue Zeitalter auch mit einer Vielzahl an neuen Gebäuden.

Mit Kanalgebäuden, kannst du jetzt auch richtige Kanäle in deiner Stadt errichten. Baust du mehrere nebeneinander, erhältst du einen gewissen Venedig-Flair.

Auch kannst du in deinen Produktionstätten Roboter herstellen oder ein Logistik-Zentrum errichten, um Transporte zu organisieren.

Militärgebäude liefern Bonus

Die meisten der neuen Militärgebäude liefern einen interessanten Nebeneffekt und steigern deine Verteidigung und Angriffskraft.

Militärische Gebäude machen nun also noch mehr Sinn und du solltest mehrere von ihnen errichten.

Forge of Empires Gegenwart TechnologienForge of Empires Technologiebaum Gegenwart

Neue Militär-Einheiten

Einige der neuen Einheiten haben die Möglichkeit auch auf den Wasser-Feldern zu kämpfen.

Neue Einheiten sind u.a. der Sturmpanzer, der mit seiner Fähigkeit „Reaktivpanzerung“ einiges an Schaden direkt abfangen kann.

Mit Kurzstreckenraketen kannst du mehrere Gegner gleichzeitig angreifen und mit Hubschraubern eroberst du jetzt auch den Luftraum und kannst über jedes Terrain fliegen. Weiterhin können Hubschauber nicht von Artillerie attacktiert werden.

Neue legendäre Bauwerke und Technologien

Natürlich führt die Gegenwart auch neue Wunder ein, so kannst du ab sofort Blaupausen für den Lotustempel und Innovation Tower sammeln.

Neben dem Internet sind erneuerbare Energien, Globalisierung und Bionik unter den neuen Technologien zu nennen.

vom 15.10.2014

Autor des Artikels

Alexander Wendt

Alexander Wendt

Alexander zockt am liebsten Browserspiele aus den Bereichen Aufbau und Strategie, aber auch dem Fantasy-Genre ist er nicht abgeneigt. Gern darf es auch mal in Kriegsspielen knallen.

Weitere News zu Forge of Empires

Diese Seite bewerten:
Wertung: 5.0 / 5 (8 Bewertungen)

Top 10 Browsergames
Zum Vergleich
Spiel der WocheFarm Days
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Gewinnspiel
Redaktions-Empfehlung