Werbung
Werbung
Werbung

Forge of Empires - Direktangriff: So funktionierts

Forge of Empires - Direktangriff: So funktioniertsMehr zu Forge of Empires
© InnoGames
Zu den Top 10 Browsergames

Das Feature „Direktangriff“ vereinfacht die strategischen Kämpfe in Forge of Empires immens. Wir zeigen dir, wie du die Funktion einsetzt.

Greife Gegner halbautomatisch an

Mit dem kommenden Update 1.57 wird diesen Dienstag, 11.08.15, eine neue interessante Funktion in Forge of Empires eingeführt. Diese nennt sich Direktangriff und wird die Kriegsführung deutlich schneller und leichter gestalten.

Der Direktangriff erlaubt es dir, durch einen Klick auf eine feindliche Einheit, deine aktive Einheit sofort auf die gewählte gegnerische Truppe stürmen zu lassen und den Angriff auszuführen. Dies ist natürlich nur möglich, wenn sich diese auch in Reichweite befindet. Alle Einheiten, die angreifbar sind, werden mit einem roten Schwert gekennzeichnet.

Zusätzlich siehst du beim Hover mit der Maus, welche Strecke dein Krieger zurücklegen und wo er stehen bleiben würde. Nach dem du geklickt hast, wird sich deine Einheit sofort in Bewegung setzen und die Attacke vollziehen.

Die alte Variante, bei der du selber den Weg und das Feld bestimmst und dann angreifst, steht dir natürlich weiterhin offen und kann teilweise durchaus Sinn machen, je nachdem welche Strategie du fährst.

Mit der neuen Funktion wird das Strategiespiel im Bereich Kampf flexibler und die Schlachten vor allem schneller werden. Ein ähnliches Vorgehen in den Kämpfen gibt es bereits im neuen Browsergame Elvenar.

Dieses Aufbauspiel sollte dich interessieren:

Elvenar

Elvenar

Fantasy-Aufbaustrategie

Erbaue eine fantasievolle Stadt als Elf oder Mensch. Erobere mit deinen Truppen die mystische Welt von Elvenar. Sammle Relikte und erforsche Technologien.

Jetzt mehr erfahren

Weitere Änderungen mit der neuen Version

Neben der neuen Direktangriffs-Funktion werden auch einige Bugs behoben. So werden die Fehler verbessert, die sich auf den Kampfeinsatz des Trommlers beziehen. Bis jetzt gab es Probleme mit Agenten, wenn ein Trommler am Kampf beteiligt war. Agenten starben erst nach dem zweiten Treffer und haben sich nicht verwandelt, wenn der Trommler vor ihnen fiel.

Auch die Mission „Nichtgeburtstags-Party" hatte einen Bug, welcher nun behoben wird. Hin und wieder beendete die Quest sich von alleine und konnte vom Spieler nicht abgebrochen werden. Dies sollte nun der Vergagenheit angehören.

Weiterhin wurden einige Fehler im User Interface bereinigt, die sich vor allem auf verschiedene Icons und Buttons beziehen.

Einige Flash-Fehler werden nun auch nicht mehr auftreten, die vor allem beim Platzieren legendärer Bauwerke, bei der Verwaltung deiner Armee oder bei der Ansicht deiner Einheiten während eines Kampfes vorkamen.

vom 09.08.2015

Autor des Artikels

Alexander Wendt

Alexander Wendt

Alexander zockt am liebsten Browserspiele aus den Bereichen Aufbau und Strategie, aber auch dem Fantasy-Genre ist er nicht abgeneigt. Gern darf es auch mal in Kriegsspielen knallen.

Weitere News zu Forge of Empires

Diese Seite bewerten:
Wertung: 5.0 / 5 (1 Bewertungen)

Top 10 Browsergames
Zum Vergleich
Spiel der WocheFarm Days
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Gewinnspiel
Redaktions-Empfehlung