Werbung
Werbung
Werbung

Forge of Empires - Sammle Promethium in der Arktis

Forge of Empires - Sammle Promethium in der ArktisMehr zu Forge of Empires
© InnoGames
Zu den Top 10 Browsergames

Im zweiten Teil der arktischen Zukunft schickst du ein Expeditionsschiff los, um Promethium zu sammeln. Worauf musst du achten?

Neue Herausforderungen in der arktischen Zukunft

Schon vor rund drei Monaten ist die arktische Zukunft in Forge of Empires gestartet und hat damit jede Menge neue Inhalte für das Aufbauspiel geliefert. Nun steht der zweite Teil an und liefert wieder eine spannende Erweiterung für das Browsergame.

Es handelt sich bei der Arktis jedoch nicht um ein neues Zeitalter, sondern um ein futuristisches Themengebiet, von denen in Zukunft wohl noch mehr folgen sollen.

So wird die Erforschung der Arktis eine immer wichtigere Rolle in deiner Stadt einnehmen und auch neue Gebäude werden immer mehr dadurch beeinflusst. Jetzt wird es Zeit, noch tiefer in die Arktis vorzudringen.

Neue Quests, Provinzen, Gebäude und Technologien

Neben neuen Abenteuern erwarten dich vor allem zahlreiche neue Spielinhalte:

  • 7x neue Technologie
  • 1x neues Wohngebäude
  • 1x neues kulturelles Gebäude
  • 1x neue Dekoration
  • 1x neues Militärgebäude
  • 2x neues Produktionsgebäude, eines jedoch nur für Diamanten
  • 10x neue Provinz auf der Karte der Kontinente
  • 33x Haupt-Quest, die die Story erzählt
  • 15x normale Quest
  • 5x Schleifen-Quest

Dieses Aufbauspiel sollte dich interessieren:

Elvenar

Elvenar

Fantasy-Aufbaustrategie

Erbaue eine fantasievolle Stadt als Elf oder Mensch. Erobere mit deinen Truppen die mystische Welt von Elvenar. Sammle Relikte und erforsche Technologien.

Jetzt mehr erfahren

Starte deinen Hafen mit der Promethium-Extraktion

Bei deinem ersten Besuch in der arktischen Zukunft ist dir sicherlich das neue Gebäude am Ufer aufgefallen. Hier befindet sich momentan eine Baustelle, aus der schon bald dein neuer Hafen entstehen wird.

Um dein erstes Schiff in die Arktis aufbrechen zu lassen, musst du erst einmal die Technologie „Promethium-Extraktion“ in deinem Technologiebaum erforschen.

Forge of Empires Hafen ÜbersichtDie Übersicht deines Hafens

Deine eigene Mannschaft für dein Schiff

Die Reise ist jedoch sehr gefährlich, trotzdem musst du sie antreten, da du für zukünftige Forschungen den neuen Rohstoff Promethium benötigst. Diesen bekommst du nur in der Arktis und in sehr kleiner Menge als Belohnung auf der Karte der Kontinente. Da das Abenteuer wie bereits beschrieben viele Gefahren birgt, wirst du dort nicht deine Bewohner hinschicken. Wer tritt dann allerdings die Reise an?

Als allererstes musst du erst einmal deinen Hafen aufsuchen, wo du eine neue Anzeige findest, die dir den Status deines Schiffes präsentiert. Hier kannst du nun deine neue Crew zusammenstellen, die direkten Einfluss auf die Werte deines Schiffes haben. Diese bestehen aus Reisedauer, Schiffszustand und Promethium-Menge. Es stehen dir verschiedene Charakterklassen zur Verfügung.

Bergmann

Bergmänner sind spezialisiert Promethium-Vorkommen zu fördern, dadurch erhältst du natürlich dementsprechend mehr Promethium.

Navigator

Deine Navigatoren finden schnellere Routen, wodurch deine Reisedauer verringert wird.

Matrose

Matrosen organisieren dein Schiff und schaffen so mehr Platz für Promethium und verringern auch noch die Reisedauer.

Techniker

Du willst den Schaden deines Schiffes minimieren? Dann musst du Techniker engagieren. Jedoch wird deine Reisedauer dadurch steigen.

Steuerfrau & Steuermann

Mit Steuerfrauen und Steuermännern wirst du die Geschwindigkeit deines Schiffes erhöhen und so die Reisedauer verkürzen. Allerdings fährst du auch waghalsiger, wodurch sich der Zustand deines Schiffes verschlechtert.

Lagerist

Lageristen erweitern deinen Frachtraum, wodurch du mehr Promethium lagern kannst. Jedoch nimmt dein Schiff dadurch Schaden.

Forge of Empires Hafen ÜbersichtHier werden Crewmitglieder angeheuert

So heuerst du Crewmitglieder an

Die Wahl deiner Mannschaft liegt komplett auf deiner Seite und du kannst sie so zusammenstellen, wie du gerne möchtest. Ein neues Crewmitglied fügst du hinzu, in dem du auf das Plus-Symbol in deinem Hafen klickst.

Nun siehst du fünf mögliche Crewmitglieder, wobei es allerdings insgesamt zehn unterschiedliche Typen mit verschiedenen Fähigkeiten gibt. Momentan kannst du drei Mitglieder auswählen, wobei dies in Zukunft durch Schiffserweiterungen erhöht werden soll.

Jedes Crewmitglied erwartet von dir eine Bezahlung mit Gütern. Wähle deine Mannschaft weise aus und achte vor allem auf den Bedarf deiner Stadt und deine gewählte Taktik. Nach der Rückkehr deines Schiffs wird die Crew wieder von Bord gehen und es werden dir wieder neue Arbeiter vorgeschlagen.

Forge of Empires Hafen ÜbersichtZustand deines Schiffes

Repariere dein Schiff

Durch jeden neuen Trip wird dein Schiff weiter beschädigt und du büßt dadurch Lager-Kapazität und Geschwindigkeit ein. Den aktuellen Grad deiner Beschädigung findest du unter dem zweiten Reiter „Schiff“. Dort befindet sich die Zustandsanzeige.

Um dein Schiff zu reparieren, musst du Güter bezahlen. Hierauf solltest du nicht all zu lange warten, da du sonst mit jeder Fahrt wertvolle Zeit und vor allem Promethium verlierst.

vom 30.08.2016

Autor des Artikels

Alexander Wendt

Alexander Wendt

Alexander zockt am liebsten Browserspiele aus den Bereichen Aufbau und Strategie, aber auch dem Fantasy-Genre ist er nicht abgeneigt. Gern darf es auch mal in Kriegsspielen knallen.

Weitere News zu Forge of Empires

Diese Seite bewerten:
Wertung: 5.0 / 5 (1 Bewertungen)

Top 10 Browsergames
Zum Vergleich
Spiel der WocheFarm Days
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Redaktions-Empfehlung