Werbung
Werbung
Werbung

My Little Farmies - Überarbeitung der Hanse: Was ist neu?

My Little Farmies - Überarbeitung der Hanse: Was ist neu?Mehr zu My Little Farmies
© upjers
Zu den Top 10 Browsergames

Die Hanse und die dazugehörigen Handelsreisen sind ein wichtiger Bestandteil von My Little Farmies. Ein neues Update bringt viele Neuerungen. Welche sind das?

Mehr Taler und XP

Fans von My Little Farmies wissen, neben dem Aufbau deines mittelalterlichen Bauerndorfs, ist es im Farmspiel besonders wichtig, sich um seine Hanse und die Handelsreisen zu kümmern. Dies wissen natürlich auch die Entwickler von upjers und haben nun ein neues Update gelauncht.

Dazu gehört vor allem die neue Kolonialhändlerwoche, bei der du im Browsergame die doppelte Menge Taler und XP abstauben kannst.

Schnellere Handelsreisen

Ein wichtiger Faktor in den Überlegungen zur Optimierung war, wie können die Handelsreisen in der Performance verbessert werden? Hierbei sollten vor allem die Ladezeiten minimiert werden.

Damit dies in die Realität umgesetzt werden kann, gibt es im Fenster der Handelsreisen nun eine Filterfunktion, wodurch du Quests nach einzelnen Schritten filtern kannst.

Dieses Aufbauspiel sollte dich interessieren:

Handelsschiffe werden automatisch entladen

Auch für die Handelsschiffe gibt es eine Neuerung, nämlich werden diese nun automatisch entladen, solltest du sie 72 Stunden voll bepackt im Hafen stehen lassen.

Beide Optimierungen werden das Spielerlebnis verbessern, da es in der Vergangenheit bei vielen Hansen zu Wartezeiten gekommen ist, da das Blättern in den vielen Aufgaben zu großen Verzögerungen geführt hat. Auch die vielen Schiffe, die im Hafen lagen und nicht entladen wurden, haben zu Problemen mit der Performance geführt. Nun kann diese Funktion quasi nicht mehr als Lager „missbraucht“ werden.

Was passiert während der Kolonialhändlerwoche?

Vom 05.04 - 12.04.15 laufen die so genannte Kolonialhändlerwoche in My Little Farmies. Dabei erhältst du die doppelte Anzahl Taler und Erfahrungspunkte. Natürlich nur, wenn du den Händler mit den angezeigten Produkten versorgst.

Für diese Zeit taucht der Kolonialwarenhändler alle sechs, anstatt 24 Stunden bei dir auf.

Wassertropfen für Dekos, die gewässert werden müssen

Eine kleine weitere Funktion findest du nun auch im Shop und zwar für alle Dekorationen, die regelmäßig Wasser benötigen. Sollte ein Deko-Item Bewässerung brauchen, siehst du dies nun schon auf der Karte und zwar durch einen kleinen Wassertropfen.

vom 07.04.2016

Autor des Artikels

Alexander Wendt

Alexander Wendt

Alexander zockt am liebsten Browserspiele aus den Bereichen Aufbau und Strategie, aber auch dem Fantasy-Genre ist er nicht abgeneigt. Gern darf es auch mal in Kriegsspielen knallen.

Weitere News zu My Little Farmies

Diese Seite bewerten:
Wertung: 5.0 / 5 (1 Bewertungen)

Top 10 Browsergames
Zum Vergleich
Spiel der WocheFarm Days
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Gewinnspiel
Redaktions-Empfehlung