Werbung
Werbung
Werbung

My Little Farmies - Der Marktschreier: Das solltest du wissen

My Little Farmies - Der Marktschreier: Das solltest du wissenMehr zu My Little Farmies
© upjers
Zu den Top 10 Browsergames

Der Marktschreier in My Little Farmies hat neue Funktionen bekommen. So kannst du deine Kunden noch besser verwalten. Was ist neu?

Passende Kunden & Großkunden

Er ist der auffälligste Geselle auf deinem Markt und schon fast ein Star in My Little Farmies, der Marktschreier. Auf Wunsch der Community wurde er überarbeitet und mit dem neuen Update für das Browsergame aufgewertet. Wir zeigen dir, was sich geändert hat.

Ab sofort kann der Marktschreier im Farmspiel Einfluss auf die Kundenwünsche nehmen. Hierfür gibt es nun die Funktion „passende Kunden. Hierdurch kommen für eine vorgegebene Zeit nur noch Kunden auf deinen Bauernhof, die nur Waren abnehmen, die auch gerade vorrätig hast. Eigentlich ein ziemlich gutes Geschäft, oder?

Ein weiteres neues Feature nennt sich „Großkunden“. Es ermöglicht dir, die Kundenwünsche anzupassen. So kannst du Bestellungen entweder erhöhen oder verringern, wie es dir gerade am besten passt. Es gibt dabei eine Skala von 50 - 1000 %. Mit 50 % halbierst du die Wünsche und mit 1000 % kannst du sie sogar verzehnfachen.

Nur für einen Zeitraum und für Goldbarren

Solch Hammerfunktionen sind natürlich nicht kostenlos und so musst du Goldbarren einsetzen, um sie freizuschalten. Auch sind sie zeitlich begrenzt. Du kannst jedoch beide Funktionen zur selben Zeit aktivieren. Ein auffälliger Button zeigt dir, wie lange die Zeit noch läuft.

Dieses Aufbauspiel sollte dich interessieren:

Alle Kunden bedienen

Mit der dritten und letzten neuen Funktion kannst du alle Kunden mit einmal beliefern. Hierfür klickst du einfach auf den Button „Alle Kunden bedienen“.

Neues Bonus-Tier: Das Perlhuhn

Ein neues Bonus-Tier betritt ebenfalls die große Bühne des Online Spiels. Das Perlhuhn benötigt ein kleines Gehege und bringt dir alle 24 Stunden ganze vier Eier. Sie stammen übrigens aus Afrika und gehören zu den ersten Tieren unter den Geflügel-Arten, die vom Menschen auf Dauer gehalten worden sind.

Sie sind auch ein super Wachsystem für eine Farm, da sie sehr gut aufpassen und ordentlich Alarm schlagen können. Fliegt zum Beispiel ein Habicht über dem Hof, so wird richtig Krach gemacht und geschrien.

Du erhältst das Perlhuhn ab sofort gratis dazu, wenn du 100 Goldbarren oder mehr erwirbst ab 200 Goldbarren gibt es zwei von ihnen und du kannst die Zucht starten.

vom 25.05.2016

Autor des Artikels

Alexander Wendt

Alexander Wendt

Alexander zockt am liebsten Browserspiele aus den Bereichen Aufbau und Strategie, aber auch dem Fantasy-Genre ist er nicht abgeneigt. Gern darf es auch mal in Kriegsspielen knallen.

Weitere News zu My Little Farmies

Diese Seite bewerten:
Wertung: 0 / 5 (0 Bewertungen)

Top 10 Browsergames
Zum Vergleich
Spiel der WocheFarm Days
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Gewinnspiel
Redaktions-Empfehlung