Werbung
Werbung
Werbung

My Little Farmies - Handelsreisen: Die wichtigsten Fragen

My Little Farmies - Handelsreisen: Die wichtigsten FragenMehr zu My Little Farmies
© upjers
Zu den Top 10 Browsergames

Handelsreisen sind eine sehr zentrale Funktion und ein wichtiger Bestandteil der Hanse in My Little Farmies. Wir haben die Antworten auf die häufigsten Fragen.

Früher oder später wirst du in My Little Farmies, solltest du ein Mitglied einer Hanse sein, mit den Handelsreisen in Kontakt kommen.

Wir haben die wichtigsten Fragen zu diesem Feature des Farmspiels gesammelt und beantworten sie dir.

Kann man seinen Beruf ändern und wenn ja, wie?

Du kannst deinen Beruf wechseln, jedoch gibt es danach eine 24-stündige Sperre. Erst nach dem diese abgelaufen ist, kannst du wieder einen neuen Beruf wählen. Außerdem wird es dich jedes Mal 5.000 Taler kosten.

Befindest du dich im „Hanse-Reiter“ siehst du im rechten oberen Bereich ein kreisförmiges Icon, klicke darauf oder du klickst auf eines der Hanse-Gebäude, wie Schiffswerft oder Taverne. So öffnet sich das benötigte Menü. Die vierte Option nennt sich „Beruf ändern“.

Solltest du dich für einen Wechsel entscheiden, wirst du deine bereits erhaltenen Gebäude nicht verlieren. Sie bleiben weiterhin am Fluss bestehen.

Wer füllt das Lager für die benötigten Produktionen, wie Kanonen oder Schiffe?

Es steht allen Mitgliedern der Hanse frei, Spenden an das Lager zu geben und es so zu füllen. Dies ist der einzige Weg. Solltest du also für eine Aufgabe etwas benötigen, kannst du jederzeit auf das Lager zurückgreifen.

Dieses Aufbauspiel sollte dich interessieren:

Warum kann ich das fertig produzierte Schiff nicht nutzen?

Ein fertiges Schiff braucht als allererstes einen Namen. Danach folgt die Taufe und die Übergabe an die Hanse. Nutze hierfür das „Verwenden“-Icon, direkt unter dem jeweiligen Schiff.

Im nächsten Schritt auf „Verladen“ drücken und gegebenenfalls noch auf den Büchsenmacher und dessen Kanonen warten.

Warum beginnt die Reise nicht trotz fertigem Handelspaket?

Auf Handelsreisen werden ganz besondere Waren entdeckt. Hierfür sind meistens mehrere Handelspakete Grundvoraussetzung.

Startet die Reise also nicht, sollte einfach ein weiteres Handelspaket mit den genannten Waren erstellt werden. Die nötigen Waren müssen dafür natürlich im Lager deiner Hanse vorrätig sein.

Warum kehrt das Schiff nicht von der Reise zurück?

Zwei Gefahren lauern auf den Handelsreisen auf deine Schiffe. Gemeingefährliche Piraten oder der ominöse Schiffsbohrwurm.

Die Freibeuter sind heiß auf die Inhalte deines Schiffslager und warten nur darauf, dein Schiff zu entern. Dabei hinterlassen sie keine Überlebenden und schicken es auf den Meeresgrund.

Rüste dein Schiff also mit ordentlich Kanonen und Waffen aus. Deine Anlaufstelle hierfür ist der Büchsenmacher. Ohne solch eine Verteidigung liegt die Chance bei 75 %, dass das Schiff Opfer der Piraten wird.

Ein erfahrener Seemann hat jedoch vor eines noch mehr Angst, als vor den Verbrechern der Meere, obwohl diese Gefahr recht unscheinbar ist. Gemeint ist der Schiffsbohrwurm, der das Holz des Schiffes zerfrisst und es so zum Sinken bringt.

Damit dies nicht passiert, wähle ein Reiseziel, welches unter der Mindestreichweite des jeweiligen Schiffs angesiedelt ist. Sollte die Strecke weiter sein, kann das Schiff dem Wurm zum Opfer fallen.

vom 25.06.2015

Autor des Artikels

Alexander Wendt

Alexander Wendt

Alexander zockt am liebsten Browserspiele aus den Bereichen Aufbau und Strategie, aber auch dem Fantasy-Genre ist er nicht abgeneigt. Gern darf es auch mal in Kriegsspielen knallen.

Weitere News zu My Little Farmies

Diese Seite bewerten:
Wertung: 0 / 5 (0 Bewertungen)

Top 10 Browsergames
Zum Vergleich
Spiel der WocheFarm Days
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Gewinnspiel
Redaktions-Empfehlung