Werbung
Werbung
Werbung

Sparta: War of Empires - Ein General für deine Armee

Sparta: War of Empires - Ein General für deine ArmeeMehr zu Sparta: War of Empires
© Plarium
Zu den Top 10 Browsergames

Die neuen Generäle in Sparta: War of Empires führen deine Truppen an und liefern wichtige Boni für deine offensiven und defensiven Einheiten.

Ausrüstungsgegenstände und Items

Ab sofort kannst du in Sparta: War of Empires auf Generäle zurückgreifen, die deine Armee in Zukunft in die Schlachten des Strategiespiels führen werden.

Dein General wird sich schnell zur mächtigsten Waffe im Kampf gegen den Perserkönig Xerxes entwickeln. So kannst du ihn laufend verbessern und mit verschiedenen Gegenständen ausrüsten. Hierdurch erhalten deine Einheiten Boni und steigern so ihre Kampfwerte. Zur Auswahl stehen dir übrigens mehrere Generäle, jedoch kannst du nur einen besitzen.

Generalssymbol und General-Wähler

Solltest du dich im Browsergame noch für keinen General entschieden haben, kannst du das ganz einfach erledigen, in dem du auf das Generalssymbol klickst, welches du im oberen linken Bereich deines Bildschirms vorfindest. Auch kannst du deinen General wechseln, hierfür benötigst du aber ein besonderes Item, den General-Wähler. Als weiteren Zusatz kannst du deinem General auch einen eigenen Namen geben.

Bessere Werte für Defensiv- und Offensiveinheiten

Während deiner Schlachten kannst du Ausrüstungsgegenstände gewinnen, die anschließend in deinem Inventar landen. Jedes dieser Items besitzt spezielle Eigenschaften und verbessert die Werte bestimmter Einheiten. Gegenstände gibt es in den Kategorien gewöhnlich, ungewöhnlich, selten und legendär.

Truhen und Schlüssel

Um die Items zu bekommen, musst du an persischen Positionen gegen Xerxes Armee antreten und sie dann als Kriegsbeute einsammeln. Manche von ihnen befinden sich in Truhen, die du erst öffnen kannst, wenn du den jeweiligen Schlüssel dafür besitzt. Schlüssel gibt es hin und wieder in Schlachten, aber am schnellsten erhältst du sie auf dem Markt.

Gegenstände in Stücke zerbrechen

Eine weitere Möglichkeit, um die Ausrüstung deines Generals zu stärken, ist die Zerstückelung von Items. Die Stücke verwendest du dann, um andere Gegenstände noch stärker zu machen. So bald du ein Item zerbrochen hast, kannst du es jedoch nie wieder reparieren.

Dein Inventar

Eine gewisse Anzahl an Items kannst du im Inventar deines Generals aufbewahren. Weitere Steckfächer erhältst du nur durch Drachmen.

Sollten alle Fächer voll sein, musst du Items entweder zerbrechen oder entfernen, um wieder Platz zu bekommen. Sammelst du Items ein und dein Inventar ist voll, gelangen die Gegenstände für zwei Tage in dein temporäres Inventar und werden danach für immer gelöscht. Natürlich kannst du sie in dieser Zeit entweder in dein Inventar verschieben, solltest du wieder Platz geschaffen haben oder deinen General damit ausrüsten.

So bald beide Inventare komplett voll sein, werden die neuen Items weiterhin in dein temporäres Inventar gelegt, jedoch werden dann dort die ältesten gelöscht.

vom 10.06.2016

Autor des Artikels

Alexander Wendt

Alexander Wendt

Alexander zockt am liebsten Browserspiele aus den Bereichen Aufbau und Strategie, aber auch dem Fantasy-Genre ist er nicht abgeneigt. Gern darf es auch mal in Kriegsspielen knallen.

Weitere News zu Sparta: War of Empires

Diese Seite bewerten:
Wertung: 0 / 5 (0 Bewertungen)

Top 10 Browsergames
Zum Vergleich
Spiel der WocheFarm Days
Die besten Spiele nach Genres
Alle anzeigen
Newsletter-Anmeldung
Gewinnspiel
Redaktions-Empfehlung